Willkommen im O-Key-Forum nebst angrenzendem Proberaum.

Icon des O-Key-Forum auf Schultafel

Forum-Navigation
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

"Liedwünsche von O-Keyanern

Hallo,

"A whiter shade of pale" wäre toll.

Kann man prima für unterschiedliche Level erzeugen.

LG

Peter

Zitat von Peter Wulkau
"A whiter shade of pale" wäre toll. Kann man prima für unterschiedliche Level erzeugen.

Hallo Peter, hast du dafür einen didaktischen Ansatz? Theoretisch kann man ja fast jeden Song an ein Level anpassen, je nachdem, was man aus dem Song streicht oder vielleicht ausbaut... aber wie meintest du das bei deinem Songwunsch?
Übrigens wurde der Song zumindest ansatzweise im Lehrvideo Slash-Akkorde (Level 4) behandelt.
LG N.

In einem anderen Beitrag schlug Marcel vor:
"Wie wäre es mit Love Hurts von Nazareth oderDreamer von Ozzy Osbourne"

Aus gegebenem Anlass wünsche ich mir nun selber von mir ein KF-Video zu meinem selbst-komponierten Beispiel-Liedchen aus dem  2. Themenvideo der Reihe die 4 häufigsten Technikfragen, im Video zu hören bei Minute 5:25. Danke Thomas D. für deine pfiffige Nachfrage (in den dortigen Kommentaren unterhalb des Videoplayers zu lesen).

Achmed Kuckelberg hat auf diesen Beitrag reagiert.
Achmed Kuckelberg

So nun möchte ich auch mal was vorschlagen, was längst überfällig ist. Ich bin mir aber nicht sicher, ob das umsetzbar ist aber das werde ich ja sehen.

Ich denke als erstes an folgender Filmmusik (ihr könnt ja auch noch Filmmusik ergänzen):

Ennio Morricone - zum Beispiel einer dieser Titel

*For a few dollars more

*Ecstasy of Gold

*A fistful of dollars

*Once upon a time in the west

Oder der Haupttitel aus „die unendliche Geschichte“.

— sonstige Songwünsche —

Ich bräuchte auch noch ein oder 2 Beispiele, wie das mit Mehrspuraufnahme geht, dazu dann folgende 80er kommen wohl nicht ohne diese Technik aus:

*OMD - „Enola Gay“ und „Call my name“

*.. oder der Oldi „Pretty Woman“ von Roy Orbison.

Alles gern schon in mehrstimmiger Spielweise so Level 3-4, wird wohl bei der Filmmusik eh wichtig werden

bin mal gespannt, ob hier was draus gemacht werden kann 🤔

Grüße aus Sachsen

Yv

Achmed Kuckelberg hat auf diesen Beitrag reagiert.
Achmed Kuckelberg

Hallo Nino,

sorry hab die Tastenkombination für den Schnörkel über Deinem "n" vergessen, hab ich früher mal gebraucht aber weiß nicht mehr wie das ging, war irgendwas mit Tastenkombi 235 oder so 🙂 ;-)?? Bin schon einige Zeit hier bei Dir und okey. Konnte schon so einiges lernen obwohl ich langjähriger Mucker bin, allerdings nicht am Keyboard. Nun möchte ich meine Keyboard und Notenkenntnisse allerdings hier vertiefen. Bin eigentlich hauptsächlich Mitleser und poste weniger selbst. Bin nun eigentlich so bei Ende Level 3 -Anfang 4, hab aber einiges ausgelassen weil das für mich nicht so relevant war. Nun aber zu meinem Liedwusch. Bin auf der Suche nach einer einfach spielbaren Version von "Brazil" (Samba), bei der man sich nicht die Finger bricht 😉 Könntest Du da mal was brauchbares zaubern mit Level leicht-mittel?  Alles was ich sonst im Netz bzgl. Noten/Akkorden gefunden habe finde ich von den Akkorden her doch sehr sportlich. Das muss doch einfacher gehen und trotzdem klingen!? Vielleicht geht daa ja was.

Danke für Deine Mühe, auch auf die Gefahr hin dass ich hier von den Mitlesern für diesen Songwunsch gesteinigt werde. 😉

Herzliche Grüße aus Norddeutschland

Jens

 

Hallo Jens,
Also, ich steinige dich sicher nicht für diesen Songwunsch, denn ich finde das Lied gar nicht so schlecht. Dafür könnte glatt mein uraltes 9000pro einen Job bekommen, denn damit hab ich das Stück mal gespielt. Was die Harmonien in dem Song betrifft gäbe es eigentlich sehr viele Akkordwechsel. Da zu vereinfachen würde einige Klangeinbußen bewirken. Ob der Song dann noch brauchbar klingt, ist fraglich.
Ok, Songwunsch ist hiermit im Hinterkopf gespeichert. Versprechen tu ich aber mal noch nix... gibt ja noch mehr Songwünsche...
Tastenkombi: ALT + 2 + 6 + 4. Klappt aber nicht mit jedem Betriebssystem.
beste Grüße in den frischen Norden
Niño

 

Jens Hoffmann hat auf diesen Beitrag reagiert.
Jens Hoffmann

Hallo Niño!! ohhhh da ist es   ñ  😉 🙂

Kein Problem wenn`s nichts wird, mit der Samba. Kann mir auch denken dass der Titel bei "einfachen" Akkorden an vermutlich soundmäßig und auch dynamisch leiden würde. Hatte schon mal einiges versucht, war aber nicht so prickelnd. Schaun wir mal.

Grüße in die Sonne

Jens

Hallo Niño,

schön dass es mit "Brazil" geklappt hat. Ich denke damit kann sicher jeder etwas anfangen, für alle Schwierigkeitsgrade geignet, sehr schön! HerzlichenDank für Deine Mühe und weiterhin, natürlich auch für Alle Okeyianer, noch ein schönes Osterfest.

Viele Grüße vond er Nordseeküste

Jens

Hallo Nino,

anbei meine Songvorschläge. Vielleicht lässt sich das eine oder andere Lied ja umsetzen.

-Purple Disco  >Hypnotized

-Robbie Williams > Angel

-Gianna Nannini ->Belle e impossibile

-James Last ->Dolannes Melodie

-James Blunt: ->1973 ->Bonfire Heart

-Queen ->Radio Gaga -> Friends will be friends -> I want to break free

-Opus - >Live is life

-Bryan Adams -> When you're gone

-Roxette -> Listen to your heart

-Bruce Springsteen -> I'm on fire

-Peter Maffay -> Sonne in der Nacht

-Adele -> Hello

 

Hallo Susanne, da ist mit Sicherheit etwas dabei, danke dir dafür!! Nach diesem Wochenende mit KF "Once Upon A Time In The West" kommt zwar erstmal KF "Brazil", aber danach werde ich bestimmt deine Liste filtern... da findet sich garantiert etwas, klasse Auswahl! Beste Grüße, Niño