Willkommen im O-Key-Forum & Proberaum!

Forum-Icon auf Schultafel gmalt

Forum-Navigation
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

"Liedwünsche von O-Keyanern

Seite 1 von 2Nächste

Liebe Keyboarder, liebe Musiker,

nachdem uns Niño im letzten Rundbrief aufgefordert hat, daß wir uns Lieder wünschen dürfen, eröffne ich hier im Forum ein neues Thema und jeder kann  seine Liedwünsche hier rein schreiben.

Bin gespannt, was alles kommt. Ich selber habe so viele, daß ich erstmal überfordert bin und noch überlegen muß! LG mariele

Ps. Lieber Niño, ich wünsche Dir, daß ganz viele ihre Liedwünsche hier reinschreiben und Du mit Arbeit überhäuft wirst!!!

 

 

 

Niño Loco hat auf diesen Beitrag reagiert.
Niño Loco

Hier schon mal der erste Wunsch meinerseits:

"Still got the blues" von Gary Moore 🙂

 

Niño Loco und JesseMa haben auf diesen Beitrag reagiert.
Niño LocoJesseMa

Nino, bitte mach unbedingt von Vangelis den Titel CHARIOTS OF FIRE !
Ach ja, und dann ein dickes DANKE.

Niño Loco und Maria Riha haben auf diesen Beitrag reagiert.
Niño LocoMaria Riha

Und es geht gleich weiter! Als Schürzenjägerfan muß natürlich ein Song von denen kommen "Wer Deine wahren Freunde sind". Hätte schon noch mehrer auf Lager, aber kommt später.

Im voraus schon mal Danke! LG mariele

Ich hätte noch eines In the air tonight von Phil Collins!!

Achmed Kuckelberg hat auf diesen Beitrag reagiert.
Achmed Kuckelberg

Hallo liebe O-Keyaner,
da sind ja bis jetzt schon RICHTIG TOLLE Titel dabei. Gute Auswahl, Leute!
Schürzenjäger ist natürlich (für mich) so eine Sache, liebes mariele. War aber beim Anhören des Titels dann doch positiv überrascht: gut spielbares Saxophonsolo. Nur halt der gnadenlose Kommerz dahinter. Beim Refrain denke ich sofort an Wolfgang Petry (Weiß der Geier oder weiß er nicht... "WER DEINE WAAAHREN FREUNDE SIND" 🙂
Aber lasst uns mal weiter sammeln...
Grüße, euer Niño

Ich denke, es kommen noch mehr Lieder von mir, dann kannst den Schürzenjägerjäger vorerst links liegen lassen!! GlG von mariele

Hi,

dürfen die blutigen auch etwas wuenschen?

Dann hab ich einen Link:

https://youtu.be/Rn6cj9xscz0

Tyros 5 sollte der Chef noch besser können, klingt aber schon nicht schlecht

 

Lied: Einmal sehen wir uns wieder

LG

Rolf. M

One way Wind von Demis Roussos, auch ein super Lied!

Goodbye, my love, goodbye von Demis Roussos, auch was zum Träumen

Costa und Eva Cordalis Eleni, jetzt sollte es einmal reichen, für`s erste!! GlG von mariele

Hallo zusammen,
ob ein Song tatsächlich umgesetzt werden kann, sehe ich dann immer beim Anspielen... je nach Level, Tonart und Weiterem...
Beispielsweise wird als Nächstes ein Kurzformatvideo mit folgendem Keyboardsong kommen: Wonderful Christmastime (Paul McCartney). Da Level 3 vorgesehen war, wird es bei einer Keyboardversion bleiben, weilo Klavier für das Level zu anspruchsvoll (hektisch) in dem Song wäre. Und so kann es auch mal andersrum laufen... sprich der Song könnte auch mal für Keyboard ungeeignet sein. Das wollte ich nur mal grob erklärt haben. Ist nicht immer einfach...
Was will ich noch damit sagen? Vor Allem, dass eure Vorschläge auch weiterhin willkommen sind, es aber halt eine Sache der Umsetzbarkeit oder des Levels oder des Instruments ist. Da ihr das ja nicht vorher wissen könnt, sondiere ich dann eben aus. Iiiirgendwann kommt also jeder eurer Vorschläge unter die Lupe. Step by Step...
Das Schöne am Forum ist ja auch, dass die Vorschläge nun dastehen und ich eine schöne Auswahl bekommen habe. Dafür ein dickes Danke!! Beim einen oder anderen Stil werd ich dann eben meine musikalischen Prinzipen umdressieren :))))
LG
Niño

Maria Riha und Jan Bruns haben auf diesen Beitrag reagiert.
Maria RihaJan Bruns

Hallo,

"A whiter shade of pale" wäre toll.

Kann man prima für unterschiedliche Level erzeugen.

LG

Peter

Zitat von Peter Wulkau
"A whiter shade of pale" wäre toll. Kann man prima für unterschiedliche Level erzeugen.

Hallo Peter, hast du dafür einen didaktischen Ansatz? Theoretisch kann man ja fast jeden Song an ein Level anpassen, je nachdem, was man aus dem Song streicht oder vielleicht ausbaut... aber wie meintest du das bei deinem Songwunsch?
Übrigens wurde der Song zumindest ansatzweise im Lehrvideo Slash-Akkorde (Level 4) behandelt.
LG N.

In einem anderen Beitrag schlug Marcel vor:
"Wie wäre es mit Love Hurts von Nazareth oderDreamer von Ozzy Osbourne"

Aus gegebenem Anlass wünsche ich mir nun selber von mir ein KF-Video zu meinem selbst-komponierten Beispiel-Liedchen aus dem  2. Themenvideo der Reihe die 4 häufigsten Technikfragen, im Video zu hören bei Minute 5:25. Danke Thomas D. für deine pfiffige Nachfrage (in den dortigen Kommentaren unterhalb des Videoplayers zu lesen).

Achmed Kuckelberg hat auf diesen Beitrag reagiert.
Achmed Kuckelberg

So nun möchte ich auch mal was vorschlagen, was längst überfällig ist. Ich bin mir aber nicht sicher, ob das umsetzbar ist aber das werde ich ja sehen.

Ich denke als erstes an folgender Filmmusik (ihr könnt ja auch noch Filmmusik ergänzen):

Ennio Morricone - zum Beispiel einer dieser Titel

*For a few dollars more

*Ecstasy of Gold

*A fistful of dollars

*Once upon a time in the west

Oder der Haupttitel aus „die unendliche Geschichte“.

— sonstige Songwünsche —

Ich bräuchte auch noch ein oder 2 Beispiele, wie das mit Mehrspuraufnahme geht, dazu dann folgende 80er kommen wohl nicht ohne diese Technik aus:

*OMD - „Enola Gay“ und „Call my name“

*.. oder der Oldi „Pretty Woman“ von Roy Orbison.

Alles gern schon in mehrstimmiger Spielweise so Level 3-4, wird wohl bei der Filmmusik eh wichtig werden

bin mal gespannt, ob hier was draus gemacht werden kann ?

Grüße aus Sachsen

Yv

Achmed Kuckelberg hat auf diesen Beitrag reagiert.
Achmed Kuckelberg

Hallo Nino,

sorry hab die Tastenkombination für den Schnörkel über Deinem "n" vergessen, hab ich früher mal gebraucht aber weiß nicht mehr wie das ging, war irgendwas mit Tastenkombi 235 oder so 🙂 ;-)?? Bin schon einige Zeit hier bei Dir und okey. Konnte schon so einiges lernen obwohl ich langjähriger Mucker bin, allerdings nicht am Keyboard. Nun möchte ich meine Keyboard und Notenkenntnisse allerdings hier vertiefen. Bin eigentlich hauptsächlich Mitleser und poste weniger selbst. Bin nun eigentlich so bei Ende Level 3 -Anfang 4, hab aber einiges ausgelassen weil das für mich nicht so relevant war. Nun aber zu meinem Liedwusch. Bin auf der Suche nach einer einfach spielbaren Version von "Brazil" (Samba), bei der man sich nicht die Finger bricht 😉 Könntest Du da mal was brauchbares zaubern mit Level leicht-mittel?  Alles was ich sonst im Netz bzgl. Noten/Akkorden gefunden habe finde ich von den Akkorden her doch sehr sportlich. Das muss doch einfacher gehen und trotzdem klingen!? Vielleicht geht daa ja was.

Danke für Deine Mühe, auch auf die Gefahr hin dass ich hier von den Mitlesern für diesen Songwunsch gesteinigt werde. 😉

Herzliche Grüße aus Norddeutschland

Jens

 

Hallo Jens,
Also, ich steinige dich sicher nicht für diesen Songwunsch, denn ich finde das Lied gar nicht so schlecht. Dafür könnte glatt mein uraltes 9000pro einen Job bekommen, denn damit hab ich das Stück mal gespielt. Was die Harmonien in dem Song betrifft gäbe es eigentlich sehr viele Akkordwechsel. Da zu vereinfachen würde einige Klangeinbußen bewirken. Ob der Song dann noch brauchbar klingt, ist fraglich.
Ok, Songwunsch ist hiermit im Hinterkopf gespeichert. Versprechen tu ich aber mal noch nix... gibt ja noch mehr Songwünsche...
Tastenkombi: ALT + 2 + 6 + 4. Klappt aber nicht mit jedem Betriebssystem.
beste Grüße in den frischen Norden
Niño

 

Jens Hoffmann hat auf diesen Beitrag reagiert.
Jens Hoffmann

Hallo Niño!! ohhhh da ist es   ñ  😉 🙂

Kein Problem wenn`s nichts wird, mit der Samba. Kann mir auch denken dass der Titel bei "einfachen" Akkorden an vermutlich soundmäßig und auch dynamisch leiden würde. Hatte schon mal einiges versucht, war aber nicht so prickelnd. Schaun wir mal.

Grüße in die Sonne

Jens

Hallo Niño,

schön dass es mit "Brazil" geklappt hat. Ich denke damit kann sicher jeder etwas anfangen, für alle Schwierigkeitsgrade geignet, sehr schön! HerzlichenDank für Deine Mühe und weiterhin, natürlich auch für Alle Okeyianer, noch ein schönes Osterfest.

Viele Grüße vond er Nordseeküste

Jens

Hallo Nino,

anbei meine Songvorschläge. Vielleicht lässt sich das eine oder andere Lied ja umsetzen.

-Purple Disco  >Hypnotized

-Robbie Williams > Angel

-Gianna Nannini ->Belle e impossibile

-James Last ->Dolannes Melodie

-James Blunt: ->1973 ->Bonfire Heart

-Queen ->Radio Gaga -> Friends will be friends -> I want to break free

-Opus - >Live is life

-Bryan Adams -> When you're gone

-Roxette -> Listen to your heart

-Bruce Springsteen -> I'm on fire

-Peter Maffay -> Sonne in der Nacht

-Adele -> Hello

 

Hallo Susanne, da ist mit Sicherheit etwas dabei, danke dir dafür!! Nach diesem Wochenende mit KF "Once Upon A Time In The West" kommt zwar erstmal KF "Brazil", aber danach werde ich bestimmt deine Liste filtern... da findet sich garantiert etwas, klasse Auswahl! Beste Grüße, Niño

Hallo Nino, prima, dass du schon zeitnah ein neues KF reinstellst....wegen der Pandemie ist hier schon wieder lockdown und Kurzarbeit angesagt, dh ich habe dann genug Freizeit zum musizieren?...hilft gegen Corona-Blues?

LG Susanne

Hallo miteinander

ich bin noch neu hier, und ein begeisterter Keyboardspieler.

Ich würde mir die Rockballade Von Metallica "Nothing else matter "

wünschen.

Lg

Angelika

Gudrun Jedidi und Francoise Baldauf haben auf diesen Beitrag reagiert.
Gudrun JedidiFrancoise Baldauf

habe schon so viele tolle Songs mir angehört, die hier eingestellt wurden... super... auch dass schon einige von Nino umgesetzt wurden..  deshalb möchte auch ich einen Wunsch einstellen

Something´s Gotten Hold of My Heart  von Marc Almond

allen ein schönes Osterfest

liebe Grüße Gudrun

Wie wäre es mit „Tears for fears - everybody wants to rule the world“?

Ich denke, das lässt sich gut auf dem Keyboard spielen..

Yv

Gudrun Jedidi hat auf diesen Beitrag reagiert.
Gudrun Jedidi

Hui, da muss ich doch gleich mal zum Vorschlag von Yv Stellung nehmen:
Das Lied erfordert vermutlich einen titelbezogenen Style, um bei Einsatz eines Presetstyles (irgend ein Shuffle-Style) nicht am Wiedererkennungswert zu scheitern. D-O-O hätte den Style sogar. Okay.
Anderes Problem: die nett klingende Fläche (wechselnder Akkord) müsste man mit Links spielen. Der Akkord soll dabei aber liegen bleiben. Also muss die Leftvoice ihren eigenen Splitbereich rechts oberhalb des Akkordbereichs erhalten. Um den (bleibenden) Akkord aber zu legen (der ein anderer als der erste der Leftvoice ist), müsste zunächst die rechte Hand einspringen... und die linke Hand dann übernehmen, weil die rechte Hand dann ja Strophengedudel klimpern muss. Geht zwar, ist aber nicht unbedingt ganz ohne.
Das einfach den Kaufstyle machen zu lassen (diese Noten nicht aufm Songblatt) wäre eine peinliche Darbietung. Außerdem: die Leute, die den Kaufstyle nicht haben, werden dann gewaltige Klangeinbußen haben.
Die Gitarrensoli sind mitunter eh nicht an Tasten lösbar.
Schade, dass ich das Lied so zerreißen musste, denn eigentlich gefällt es mir auch.
helau
N.

Ok da spricht der Profi. Na Liedvorschläge sind ja manchmal auch dazu da um sie zu zerreißen.
kein Problem, ich stolpere vielleicht noch über ein anderes der 100.000.000.000.000 Songs..

Yv

Hallo!

Wie wäre es mit Fragile von Sting? Ein wunderbarer Song zum Träumen.

 

Gudrun Jedidi hat auf diesen Beitrag reagiert.
Gudrun Jedidi

Hallo Nino... habe noch 2 Liedwünsche zur Auswahl

  1. von Peter Cetera oder Chicago "If You Leave Me Now"
  2. von Michael Bolton  "How Am I Supposed To Live Without"       den passenden Style gibt es bei D-o-o.de
Bernhard Streich hat auf diesen Beitrag reagiert.
Bernhard Streich

Ich würde mir gerne einen Titel von Bruce Springsteen, z.B My Hometown oder Streets of Philadelphia wünschen.

Viele Grüße 

Manfred

Na dann haue ich auch mal einen Vorschlag raus.

 

"No, No, Never" von  Texas Lightning

 

Ist ein schönes flottes Lied. Bin mir allerdings nicht sicher, ob das ohne titelbezogenen Style gehen würde.

 

Was solls, ist ja auch nur ein Vorschlag.

Herzliche Grüße

Klaus

Seite 1 von 2Nächste