Skip links

Videos – Level 5

Level 5 – Profi

Einmal in Level 5 angelangt kannst du dich zurecht einen Keyboard-Profi nennen! Auch mal völlig frei und notenlos spielst du gerne auch mal nach eigens gefertigten Leadsheets deiner Lieblingslieder, im Keyboard- oder auch im Pianomodus. Du beschäftigst dich bereits mit den typischen Aufgaben des Band-Keyboardings, du weist Bescheid über Harmonielehre und Kadenzen, beschäftigst dich mit Komposition und weist auch über Synthesizer und Recording Bescheid. L5 im O-Key Keyboard-Kurs vermittelt und behandelt viele weiterführende und technisch tiefergehende Themen.
Die Zukunft am Keyboard nach L5 wäre dann dein eigener, individueller Keyboard-Level 6, um den du dich dann ganz alleine zu kümmern weist…
Sobald O-Key neben dem Keyboardkurs auch den Klavierkurs OFFIZIELL anbietet und genügend Videos für Klavierspieler produziert hat (Ziel 2018), gilt:
Auch am Piano findest du dich mittlerweile fast schon wie ein Profi zurecht. Deine linke Hand begleitet mit klaviertypischen Spielschemata deine auch mehrstimmig spielende rechte Hand. Viele Fingerübungen haben dich inzwischen beweglicher und flinker gemacht. Dein Wissen ermöglicht dir auch freies Nachspiel gehörter Vorgaben. Doch auch nach L5 geht es noch weiter…

“Ab Anfang” -Pflichtvideo (kurzes Demo hier)
Praxis: Findung von Tonart/Melodie/Akkorde, Spielen nach Piano-Leadsheet, Begleit-Schema, Piano-Song “New Age” (DL)
Theorie: Harmonielehre in Dur (DL), Akkordfamilie
HA (DL)

Keyboard & Piano

Jetzt ansehen

“Sinfonie Nr. 40” – Pflichtvideo (kurzes Demo hier)
Praxis: Keyboard- und Piano-Song “Sinfonie Nr. 40” (DL)
Theorie: Akkordfindung zur gegebenen Songmelodie (DL)
Hausaufgaben (DL), Lösung(en)… (DL)

Keyboard & Piano

Jetzt ansehen

“Songcover” -Pflichtvideo (kurzes Demo hier)
Praxis: Beispielsong “The Final Countdown”, Spielen auf mehreren Keys
Theorie: Akkordfindung, Tonartfindung, Transposition, Soloplay-Leadsheet (Blanko-Blätter für 1/2/3 Key/s) (DL), „T. F. Countdown – Soloplay-Leadsheet 1 Key“ (DL), „TFC – Soloplay-Leadsheet 3 Keys“ (DL)
Technik: Soundbuilding allgemein
HA (DL)

Keyboard

Jetzt ansehen

Was soll im Keyboard Kurs in L5 später einmal noch so alles folgen?

  • Praxis: völlig freies Bühnenspiel, noch weiterer Ausbau des Klavierspiels, Klavierbegleitung aus Akkorden, …
  • Technik: Synthesizer-Programming, Audio-Recording, Sequencing, Sampling, …
  • Theorie: versch. Stilistik, Notenschreiben, erweiterte Komposition, …

Und danach?

Beim O-Key Keyboard Kurs soll/wird es so sein, dass auch in dieser Musikschule für Tastenspieler die Schüler mit steigendem Level immer weiter in Richtung späteres Klavierspiel trainiert werden. Aus diesem Grund wird das klavierähnliche Spiel bereits ab L3 mit dem Kennenlernen des Bass-Schlüssels eingeführt. In L4 und L5 sollen dann diese Kenntnisse und Fähigkeiten ausgebaut und in später möglicherweise einmal hinzu kommenden L6 und L7 professionalisiert werden. Natürlich kann jede/r anfängliche Keyboarder/in zu jedem Zeitpunkt selbst entscheiden, ob diese künftigen Video-Angebote abseits vom ursprünglichen Keyboard Kurs auch genutzt werden möchten oder ob man doch lieber im reinen Keyboard Kurs verbleibt, doch sollen diese Möglichkeiten in Zukunft (Ziel 2018) bestehen. Vorerst wird sich O-Key jedoch auf den vollständigen Ausbau der Sparte „Keyboard“ konzentrieren, bis das Projekt „Klavier“ den endgültigen Startschuss erhält. Habt Geduld, alle Themen kommen irgendwann dran… bei O-Key wird permanent produziert…

Return to top of page