Forum-Navigation
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Welches konkrete TECHNISCHE PROBLEM beschäftigt euch an eurem Instrument?

Da bleibe ich außen vor... meine Kisten laufen 🙂
Und bei euch? Drückt ein Schuh?

Hallo!

Ich selbst spiele ebenso einen Tyros 5 allerdings mit 61 Tasten, da ich nicht mehr Platz habe.

Da ich nicht ganz soviel Zeit habe drückt mich der Schuh bei den Registrierungen, da dies viel Zeit in Anspruch nimmt.

Am liebsten würde ich sofort losspielen können.

Hallo Niño 

ich habe ein Yamaha PSR-E 410. Mein Problem ist die Belegung der Speicher. Es sind 4 Tastsen mit je 8 Speicherplätzen. Mir gelingt es aber nur immer den ersten Speicherplatz zu belegen und abzurufen. Die Bedienundsanleitung ist .....! Vielleicht weißt Du als Yamahaexperte die Lösung und kannst mir einen Tip geben.

Herzliche Grüße

Heinrich

Hallo Bernhard und hallo Heinrich,

werde versuchen, euch gleichzeitig zu antworten, um etwas Zeit zu sparen. Alsooo...

@ Bernhard
Das Programmieren von Registrations kann nur wenig zufriedestellend umgangen werden. Man kann die OTS (One Touch Settings) oder die MDB (Musicfinder) nutzen, um "vorgekaute" Voreinstellungen einzusetzen. Man kann auch Auftragsarbeiten vergeben und von anderen T5-Usern erledigen lassen, die diesen Zeitaufwand für ein paar Mücken auf sich nehmen. Das wird aber niemals das sein, was du dir vorher ungefähr vorgestellt hast. Alternativ kannst du auch einen passenden Style zu einem bestimmten Liedtitel speziell für T5 kaufen, wenn der Style auch OTS mitliefert... dann hast du ideal zum Song passende Voreinstellungen. Styles findet man zB. hier: https://www.d-o-o.de/  (vorher nachfragen, ob OTS dabei sind).
Am Ende kommst du als Keyboarder aber kaum drum rum, dir die Zeit für die Technik deines Instruments zu nehmen, grade bei einem T5. Im O-Key-Kurs sage ich das auch ab und zu...

@ Heinrich
Sicherlich meinst du dieses Keyboard hier, richtig?:  https://www.thomann.de/de/yamaha_psr_ew410.htm?ref=intl&shp=eyJjb3VudHJ5IjoiZGUiLCJjdXJyZW5jeSI6IjIiLCJsYW5ndWFnZSI6ImRlIn0%3D&glp=1

Ganz klar musst du einfach mal die Bank-Taste (= Memory-Taste links von den 4 Speicherplätzen) LAAANGE drücken (2 Sekunden). Schalte dann mit Zahlenfeld/Drehrad/Plus/Minus auf eine andere Bank um, damit du neue 4 Speicherplätze erhältst.
Zum Verständnis: die Reihe der 4 Speicherplätze wird "Bank" genannt. Du kannst zwischen den Bänken umschalten, um frische Speicherplätze zu bekommen. Ganz einfach 🙂

Ich hoffe, Beiden geholfen zu haben.

beste Grüße an euch
Niño

Ich komme mit dem Selbsterstellen von Multipads nicht klar. Möchte gerne mal ein paar Beispiele  vorgezeigt bekommen. Theoretisch weiß ich schon wie das geht aber irgendwie.. MP‘s = mein Problemchen.