Willkommen im O-Key-Forum & Proberaum!

Forum-Icon auf Schultafel gmalt

Forum-Navigation
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

PSR SX 700 zu GENOS

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem. Seit Wochen übe ich nun das Lied "Wonderful Life. Jetzt wollte ich die Registration zum PSR SX700 in meinen Genos laden. Angezeigt bekomme ich die Datei. Wenn ich sie benutzen will, bekomme ich aber immer die Meldung :"Daten wurden nicht korrekt geladen."

Ich habe mich mal erkundigt und erfahren (im Netz), dass die PSR SX Dateien eigentlich auch beim Genos laufen müssten. Was mache ich falsch?

Niño hat zwar auch eine Reg. für den Tyros 5 zur Verfügung gestellt, die gefällt mir aber nicht so gut bzw. ist die für ein höheres Level.

Gibt es eigentlich ein Programm, wo ich mit Registration arbeiten kann? Sprich ich erkennen kann, welcher Style und/oder welche Voice benutz wurde, damit ich mir selber was basteln kann!?

Boa, ich bin total überfordert oder doch zu blöd für den Genos.

HILFE!

LG

Uwe

Hallo Uwe,

nach einigem Suchen habe ich folgende Website gefunden.

https://psrtutorial.com/util/best.html

Dort kann man ein Programm runter laden, mit dem ich eine Übersicht erzeugen konnte.

Bei dem Programm habe ich zuerst als Zielkeyboard Tyros 5 ausgewählt und dann mit "Laden einer Reg-Bank" das .rgt File geladen.

Wenn man dann auf Übersicht klickt, wird ein Fenster angezeigt, mit dem man die Voices sehen kann. Ich habe das mit einer PSR SX 900 Registrierung durchgeführt. Da wurden mir die registrierten Voices korrekt angezeigt. Vielleicht hilft dir das weiter. Mit dem Programm kann man scheinbar auch Einiges verändern. Deshalb verwende nur eine Kopie des .rgt Files.

Als Anhang habe ich ein Screenshot der Übersicht beigefügt.

LG

Rainer Geiger

 

 

Hochgeladene Dateien:
  • Uebersicht.jpg
Niño Loco hat auf diesen Beitrag reagiert.
Niño Loco

Nix blöd Uwe

ich knabbere an ähnlichen Problemen und bin froh, wenn ich dann endlich, so hoffe ich via Genos-Lehrstunden weiterkomme.
Vorschlag an Uwe: darf ich das Problem kopieren und zu den Lehrstunden mitnehmen (wird aber März weil wir noch für 1 Woch weg sind),
dann kann ich das Problem evtl. klären und Dir vielleicht auf diesem Weg weiterhelfen.
Zur Zeit hab ich wohl schon sämtliche Registrations-Videos auf youtube intus, ohne dass die Registrierungen brauchbar bleiben.
ICH KANN ALLES! Style wählen, Voices einfügen, Lautstärken wunschgemäss einstellen, in Ordner speichern, sogar eine Leerbank erstellen habe ich dabei gelernt. Das Fade out eingestellt und das Metronom auf die Assignable Taste fixiert - alles richtig gemacht
- nur das verflixte Registrieren raubt mir den letzten Nerv!  -  wenn ich dann Genos am Folgetag starte, ist da wo vorher die gewählten Instrumente waren wieder das Piano und der Style auch verändert. - Immer wieder und immer wieder aufs Neue, Himmeldonnerwetter usw............ 🙂
weder New Folder, Save, Save here lassen mich das Problem lösen -  Genos frisst alles nur für den aktuellen Moment!!

Uff hab mal auf den Link geklickt. -  englisch sollte Frau können.

 

Hallo Rainer,

vielen Dank für deine Hilfe und den tollen Tipp. Das werde ich mal antesten. Hatte auch schon überlegt, ob die rgt Datei von Niño evtl. defekt ist!?

Wenn ich etwas neues weiß, werde ich mich noch einmal dazu melden.

Danke

Uwe

Rainer Geiger hat auf diesen Beitrag reagiert.
Rainer Geiger

Hallo Erika,

danke für deine aufmunternden Worte.

Deinen Vorschlag nehme ich gerne an! Ja, die Seiten sind kompl. in englischer Sprache. Ich benutze dafür den Google Übersetzer. Nur den Link kopieren, in den Übersetzer einfügen und schon ist alles in deutsch.

Eine Leerbank habe ich als Registration abgespeichert. So habe ich die immer griffbereit.

Beim Speichern der Registrationen speicherst du ja die einzelnen Reg. Plätze 1 - 10. Danach musst du diese allerdings noch einmal als kompl. Datei speichern.

Dann ist beim nächsten Start auch alles wieder da. Es sei denn, du hast danach mit einer anderen Reg. Datei gearbeitet. Der Genos startet immer mit der zuletzt benutzten Reg. Datei. In diesem Fall musst du die gespeicherte Datei neu laden, um die zuletzt benutzte auszutauschen bzw. zu ersetzen.

Vielleicht hilft dir das weiter?!

LG

Uwe

Hoi Uwe

danke für deinen Rat, ich werde das ausprobieren. Leere Registbank hab ich auch hinbekommen. Möglicherweise liegt der Fehler daran, dass ich
beim speichern der ganzen Datei einen Fehler drin habe.......

wie versprochen habe ich deine Frage, namenlos, kopiert und frag dann einfach mal.
Mit etwas Glück findest Du vielleicht die Lösung vor mir, das wäre dann auch gut weil geklärte Fragen immer einen Schritt weiterhelfen.

Tschööö

Hallo Uwe,

ich habe die SX 700 Registrierung auch mal mit dem Programm auslesen wollen. Da kam es zu einer Exception mit Array-Überlauf. Die T5-Version ließ sich ohne Problem anzeigen.

Ich habe SX 700 Version mal auf meinem SX 900 installiert und in eine Playlist geladen. Das hat problemlos funktioniert. Dann habe ich alle Registrierungen aufgerufen und neu gespeichert. Anschließend habe ich die Registrierung neu gespeichert. Danach kann sie das Programm in der Übersicht auch anzeigen.

Ich kann die Datei leider nicht als Anhang laden. Da zu scheine ich keine Berechtigung zu haben. Ich kann sie dir auch per Mail (Rainer.Geiger@t-online.de) zukommen lassen.

Vielleicht kannst du dann diese Registrierung in dein Genos laden.

Als Anhang hab ich dir zumindest den Screenshot der Übersicht angefügt.

LG Rainer

Hochgeladene Dateien:
  • Uebersicht1.jpg
Niño Loco hat auf diesen Beitrag reagiert.
Niño Loco

Hallo Rainer,

herzlichen Dank für deine Mühe. Habe gerade eben die SX 700 Version in das Programm YRM geladen. Es wird alles genau angezeigt. Genial ist die Möglichkeit, diese Version in eine Genos Version umzuwandeln. Das habe ich auch getan und neu abgespeichert. Man höre und staune, es funzt!!! Bin echt happy.

Meine Mail ist: voskuhle@mail.de

Kannst du mir gerne auch noch mal schicken. Dann werde ich sie vergleichen.

Heute ist ein guter, erfolgreicher Tag !

Danke dir nochmals für deine Hilfsbereitschaft.

LG

Uwe

Niño Loco und Rainer Geiger haben auf diesen Beitrag reagiert.
Niño LocoRainer Geiger

Hallo Uwe,

du müsstest die Mail mit der SX 900 Speicherung inzwischen bekommen haben.

Ich habe gerne geholfen, und das Thema hat mich auch interessiert.

LG

Rainer

Hallo zusammen,

nun habe ich das mal bewusst beobachtet und abgewartet, was sich bei dem Thema hier tut. Ich bin erfreut, dass eine Lösung für die Registrierung gefunden wurde. So muss das in einem Forum laufen: Jemand frägt... ein Anderer hat ne Idee... Tüftelei bis es funzt! Klasse, bin hocherfreut!!!

Liebe Keyrika, was dein spezifisches Problem mit dem Genos betrifft, schlage ich vor, dass du dazu ein eigenes Thema eröffnest und dann dort wirklich Schritt für Schritt beschreibst, was du am Keyboard drückst. Nur so können wir nachvollziehen, wo in deinem Workflow ein Fehler liegen könnte. Grade die Genos-User hier würden da wohl blitzschnell beurteilen können, welcher Schritt vielleicht gefehlt hat oder übersprungen wurde. Ich gehe davon zumindest aus.

beste Grüße
Niño

Jepp Nino, Vorschlag angenommen.
Dauert allerding eine kleines Weilchen, Genos macht mich ferienreif (gaaaanz fest behaupte) 🙂
Hab mich mit dem neuen "Hausfreund" technisch wohl ein bischen übernommen, grummel.