Schreibe jetzt Deinen eigenen Beitrag in unser Keyboarder Forum oder lade Dein Spieldemo im Proberaum hoch!

Keyboarder Forum-Icon auf Schultafel

Poste hier im Keyboarder Forum von O-Key alles, was Dir auf Deinem Keyboarder-Herzen brennt oder verweile hier als Leser und Zuhörer!

Ob Anfänger oder Könner… hier im Forum samt virtuellem Proberaum (Uploadmöglichkeit eigener Audios) treffen sich O-Keyaner zum freundlichen und kollegialen Austausch untereinander. Es dürfen auch wenig perfekte bis experimentelle Postings eingestellt und offene Meinungen eingeholt werden. Hilfe & Motivation werden hier GROß geschrieben! Oder komm´ doch einfach nur zum Quatschen vorbei…

Forum-Navigation
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Mikrofon

Hallo Zusammen,

ich habe eine Frage zum Mikrofoneinsatz am Yamaha PSR SX 700: meine Sangeskünste halten sich in Grenzen, aber die Kinder wollten über das Keyboard singen. Also habe ich ein Shure SM58 bestellt, zusammen mit einem XLR auf Klinke Kabel und einem Mikrofonständer. Das Ganze habe ich dann gemäß der Keyboardanleitung angeschlossen - also Mikrofoneingang am Keyboard, Schalter auf Mic, Gain erstmal auf niedrig und dann Einstellungen über das Menü des SX 700. Leider ist das Soundergebnis ganz schlecht, man kann kaum etwas hören. Auffällig dabei ist, dass das Eingangssignal am Key nie über den Minimalpegel hinaus kommt, man muss dann  schon schreien. Das Key zeigt es ja farblich an, wie stark das Eingangssignal ist. Egal was ich mache, welche Gain Einstellung oder sonst was, es wird nicht laut. Und wenn ich alles auf maximale Ausgangslautstärke stelle (noise gate niedrig, compressor output hoch) dann verzerrt es oder es gibt Störgeräusche (krachen/knacken). Hat jemand eine Idee, was ich falsch mache? Falsches Mikro? Benötige ich einen separaten Verstärker? Ich bin für jeden Tipp dankbar.

beste Grüße,

Daniel

Hi Daniel,

hab zwar nicht viel Zeit, da wir nachher noch "über-Möbelnamen-lachen-gehen" (fahren zu Ikea :)), aber diese Frage könnte für die Meisten hier schwierig werden. Daher probiere ich mal zur Lösung beizutragen.

Das Mikro von Shure sollte passen, auch wenn ich Beyerdynamics vorziehen würde. Deine Anschlussweise, Einstellungen usw. sollten ebenfalls allesamt passen.

Wenn es nun noch immer zu leise ist, könnte die Mic-Volume-Einstellung im MIXER zu niedrig sein. Schau dort mal zuerst nach. Du findest das unter "Panel 2"! (einfach so oft die Mixertaste wiederholt drücken, bis links oben Panel 2 zu lesen ist)

Oder du hast bei MIC SETTING im Hauptmenüfenster ganz links, dort wo man auch Vocal, Talk und Guitar auswählen kann, den Volumeregler direkt darunter zu niedrig.

Oder ist doch der Gainregler auf der Geräterückseite noch zu niedrig?

LG
Niño

Richtiger Name: Patrick (Pat), Baujahr 1972, Musiklehrer & Musiker, gelegentlich auch Komponist & Musikproduzent ║ Standort derzeit: Ober-Österreich ║ Motto: Von nix kommt nix, also machen anstatt nur quasseln. ║ Meine derzeitigen Boards: Yamaha Genos & Yamaha PSR-SX700 ║ Zusatzequipment: Synthi Yamaha CS1x, AKG-Kopfhörer, Behringer-Mixer, Alesis Monitore, Zoom HD-Cams ║ Audiosoftware: MuseScore, Steinberg Cubase, Audacity, PSRUTI ║ Bildsoftware: PinacleStudio, PhotoFiltre ║ Telegram: https://t.me/Onlinekeyboardschule ║ https://www.youtube.com/@O-Key ║ https://vimeo.com/onlinemusikschule ║ https://twitter.com/OnlineKeyboard ║ Weitere siehe Footer...

Hallo Nino!

vielen Dank für den Rat! Es funktioniert jetzt deutlich besser - allerdings habe ich beim dann wiederholten Lesen der Anleitung festgestellt, dass möglicherweise auch der Stecker falsch war - es gibt stereo klinke und mono klinke, meiner ist stereo und yamaha empfiehlt mono - habe jetzt mal einen neuen bestellt. 

Ich hoffe, bei Ikea gabs schöne Möbel 🙂

Danke und LG,

Daniel

Niño Loco hat auf diesen Beitrag reagiert.
Niño Loco

Richtig, für Mikrofonie wird normalerweise ein Mono-Kabel verwendet. DAS kann dann natürlich der Hauptfehler sein, ziemlich sicher sogar. 

Ikea: von KALLAX, über MALM und BJÖRKSMÄS bis hin zu FIKADAGS waren wieder jede Menge Lacher dabei :)) Und die Mitarbeiter tragen alle gelb-blaue Westen wo hinten immer groß "Hej!" drauf steht... ist dann besonders lustig laut "Hej!" zu rufen, um zu schauen, wie sie reagieren... 2 Mitarbeiterinnen mussten deswegen heftig kichern :))))))

Richtiger Name: Patrick (Pat), Baujahr 1972, Musiklehrer & Musiker, gelegentlich auch Komponist & Musikproduzent ║ Standort derzeit: Ober-Österreich ║ Motto: Von nix kommt nix, also machen anstatt nur quasseln. ║ Meine derzeitigen Boards: Yamaha Genos & Yamaha PSR-SX700 ║ Zusatzequipment: Synthi Yamaha CS1x, AKG-Kopfhörer, Behringer-Mixer, Alesis Monitore, Zoom HD-Cams ║ Audiosoftware: MuseScore, Steinberg Cubase, Audacity, PSRUTI ║ Bildsoftware: PinacleStudio, PhotoFiltre ║ Telegram: https://t.me/Onlinekeyboardschule ║ https://www.youtube.com/@O-Key ║ https://vimeo.com/onlinemusikschule ║ https://twitter.com/OnlineKeyboard ║ Weitere siehe Footer...