Icon des O-Key-Forum auf Schultafel

Forum-Navigation
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Winterschlaf

Es ja sehr ruhig hier im Forum. Seid Ihr alle im Winterschlaf?

Ich glaube fast Ihr übt alle soviel, das keine Zeit zum posten ist.

Gibt es nichts neues was man schreiben kann?

Wie auch immer, ich hab was neues .

Ich habe mich von meinem PSR S670 getrennt. Das Display war für mich nicht übersichtlich genug..

Bin jetzt stolzer Besitzer eines PSR SX 700. Super tolles Instrument.

Das lernen macht nun noch mehr Spass.

Grüße an alle fleisigen Über.

Rolf

Hi Rolf,
jou, da geht jemand aber wirklich keine Kompromisse ein... konsequente Haltung. Das ist natürlich viel vorteilhafter mit dem 700er Key, weil man sich nicht mit dem "Einsteigerdisplay" durch tiefe Menüs bewegen muss, sondern alles gleich mit Displayauswahltasten am Rand zugreifen kann.
Forum:  ja, das Forum ist mit knapp 8 Monaten noch recht jung und O-Key ist ja auch keine all zu große Musikschule, wo nun permanent User etwas wissen wollen. Vielleicht ist es auch einfach die Tatsache, dass in den Videos alles haarklein durchgekaut wird und dadurch kaum Fragen aufkommen? 🙂 Unglücklich bin ich jedenfalls darüber nicht unbedingt, denn es spart auch gewaltig Zeit...
beste Grüße schickt euch Allen
der olle Niño 🙂

Hallo zusammen , ja bevor ich schreibe nutze ich die Zeit und übe lieber .

Aber nichts desto trotz liebe Grüße an alle

Hallo Rolf,

ich habe mich auch schon darüber gewundert, dass es hier ein doch eher stilles Forum ist. Obwohl doch mittlerweile jeder Okey-Schüler von dem Forum wissen sollte. Aber ich gehöre auch nicht zu denjenigen, die in einem Forum Smalltalk betreiben. Ich kenne die Keyboards beide nur aus dem Internet, und da täuschen Aufnahmen ja auch oft. Danke also für deine Bestätigung meiner Einschätzung, dass im Displayvergleich das PSR SX 700 vorne liegt.

Hast du dir die Teile vorher in einem Laden angesehen oder musstest du bestellen, weil auch in deiner Ecke kein Musikgeschäft mehr existiert?

@Niño
Sehr viele Fragen werden ja auch direkt unter den einzelnen Videos gestellt und beantwortet. Wer sich diesen Teil durchliest, hat tatsächlich anschließend kaum noch Fragen. Abgesehen davon dass du tatsächlich in den Videos sehr ausführlich erklärst. Und wenn man es beim ersten Schauen überhört hat, ein zweites Schauen hilft meist weiter.

@ Petra,

Ausgesucht habe ich nur im Internet.

Das 670 hab ich auch im Internet gekauft.

Das SX 700 Habe ich im Fachgeschäft ( 5km entfernt) gekauft.

Dadurch habe ich bei Problemen einen Ansprechpartner.

Grüße Rolf

@ Rolf

Danke für die Info. Fachgeschäfte sind ja leider rar geworden. Ich hatte allerdings gehofft auch den Namen des Geschäfts zu erfahren. Bei uns hier oben in Oberhausen und Umgebung haben so einige in den letzten Jahren geschlossen. Die Läden, die ich hier bisher kennen gelernt habe, haben entweder keine Keyboards oder nur niedrigpreisige. Was irgendwie ja auch verständlich ist, mir aber nicht weiter hilft bei der Überlegung ob ich in absehbarer Zeit mein Keyboard ersetzen will und wenn ja womit.

Hallo Rolf,

Ich habe mein Keyboards im Internet erworben, schau doch mal bei Thomann nach, siehe link

https://www.thomann.de/de/onlineexpert_topic_keyboards.html

Ich war und bin sehr zufrieden damit sehr guter Service, mit Chat kann man sich von den Mitarbeitern beraten lassen „sehr kompetent“. Also dort registrieren und die Wege sind alle offen. Wenn was nicht gefällt (war bei mir so) kann es zurück geschickt werden ganz bequem mit UPS wird abgeholt. Hatte dort einen PSR 700 erworben, hat mir nach einer Weile doch nicht mehr zugesagt, die Umtauschzeit war zwar schon überschritten, konnte es aber trotzdem zurücksenden und habe dort dann einen Genos erworben. Wenn es Fragen gab der Chat war und ist immer sehr zuvorkommend. Also kurz, wenn Du Interesse hast einfach mal reinschauen.

Alles beste von

Klaus

Nachtrag hatte Übersehen, das es sich schon erledigt hat mit dem Keaboard, lass es trotzdem stehen. Vieleicht hat da noch jemand interresse.

Hallo Klaus,

bestellen hat immer auch den Nachteil, dass du nicht nur von demjenigen abhängig bist, bei dem du bestellst, sondern auch von dem, der die Ware dann bis zu dir nach Hause bringt. Leider ist es nicht überall so, dass es einwandfrei funktioniert.

Im Großen und Ganzen ist es bei mir hier immer in Ordnung, aber so ein, zwei Ausreißer gibt es doch. Ein Paket für mich wurde auch schon einmal einfach im Vorgarten deponiert, hinter einem Rosenstrauch. Zwar von der Straße aus tatsächlich nicht einsehbar, es war trocken und der Inhalt war sowieso für den Garten bestimmt, aber es war nicht rechtens, da ich keine Einwilligung dazu abgegeben hatte. Die Sendungsverfolgung meinte dann auch noch, dass das Paket beim Nachbar sei. Ich mag mir nicht vorstellen, was passiert wäre wenn es einen anderen Inhalt gehabt hätte und es womöglich noch angefangen hätte zu regnen.

LG Petra

@Petra,

ich habe mein Instrument beim Musikstudio in Neuss gekauft.

das ist ein kleiner sehr kompetenter Inhaber geführter Laden.

Beim Kauf wurde mir eine mehrstündige kostenlose Einweisung bei mir zu Hause angeboten.

Fand ich sehr nobel.

Grüße Rolf

@Rolf

Danke!