Willkommen im O-Key-Forum & Proberaum!

Forum-Icon auf Schultafel gmalt

Forum-Navigation
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Super Trouper

Hallo

und hier wie angekündigt, das Lied "Super Trouper". Das Stück empfinde ich durchaus als ziemliche Herausforderung. Für ein flüssiges Durchspielen muss man schon eine ganze Weile üben (zumindest ich 😉 )

Insgesamt merkt man meinem Spiel an, dass der Song eben noch nicht fest sitzt. Und einige kleine Fehlerchen sind auch wieder dabei.

Bei 3.06 ist die Melodiefolge unsauber gespielt. Bei 3.09 fehlen die Zwischenakkorde A-Moll und A. Bei 3.29 verspiele ich mich. Bei Takt 64 spiele ich D2 zweimal statt einmal und bei Takt 71/72 dafür sozusagen als gerechtem Ausgleich nur einmal statt zweimal. Das sind die Dinge, die mir aufgefallen sind. Man merkt sicherlich, dass dieser Song noch nicht sicher bei mir sitzt. Deshalb spiele ich derzeit auch noch keine handgesteuerten Intros.

Aber letztlich ist es wie immer. Insgesamt finde ich es eigentlich recht gut gelungen für knapp 5 Minuten volle Konzentration und deshalb veröffentliche ich es jetzt hier.

Gruß

Klaus

Hochgeladene Dateien:
Niño Loco, Rainer Geiger und 3 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
Niño LocoRainer GeigerKeyrikaClaudia FortesDirk Rensner

Hallo Klaus

«Das Stück empfinde ich durchaus als ziemliche Herausforderung. Für ein flüssiges Durchspielen muss man schon eine ganze Weile üben», da kann ich nur zustimmen 😁, bin auch fleissig am üben… Schweissperlen 🤣

Aber wie du es geschrieben hast ist es dir sehr gut gelungen… 👍

Liebe Grüsse und frohe Ostertage

Jacqueline

 

Klaus Poetzsch hat auf diesen Beitrag reagiert.
Klaus Poetzsch

Hallo Jacqueline,

danke für dein Lob. Ich bin schon sehr auf deine Fassung gespannt und irgendwas sagt mir, dass deine Interpretation die präzisere sein wird, denn das bisher von dir gehörte, war immer sehr genau an der Vorlage. Ich freue mich schon.

Herzliche Grüße

Klaus

Hallo Klaus,

jetzt erst (nach Jacquelines Posting) entsinne ich mich, dass du ja auch eine Version des Songs veröffentlicht hattest und ich noch drauf antworten wollte, was ich hiermit tue:

Du spielst den Song eigentlich einwandfrei, wenn man mal die typischen Kleinkramfehler beiseite lässt, welche sich ja sowieso immer einschleichen.

Hin und wieder fällt jedoch deine leicht vor-eilende Rhythmik auf, vor Allem bei dem "Glöckchen"-Part. Versuche mal dort zu jeder Achtel die gesamte Hand mit zu tippen, also nicht nur der einzelne Finger. Dadurch lassen sich viel gleichmäßigere Bewegungen erzielen, als mit alleiniger Fingerbetätigung. Kannst ja mal vorher auf einem Tisch ausprobieren und dir dabei die Melodie mitdenken... dann zunächst auch egal welcher Finger "spielt"... Hauptsache die Hand wippt auch mit. Dann erst einzelne Finger gemäß dem Tonalspiel mitnehmen, aber dennoch auch die gesamte Hand weiter mitschlagen. Das sollte dann nochmals präziser in der Rhythmik werden.

Aber bitte nicht falsch verstehen... es handelt sich eh nur um Feinheiten. Insgesamt ist dein Vortrag äußerst gelungen und sehr zu loben!

beste Grüße
Niño

Klaus Poetzsch hat auf diesen Beitrag reagiert.
Klaus Poetzsch

Hallo Niño,

vielen Dank für dein positives Feedback. Ich bin auch für deinen Tipp sehr dankbar, denn genau das Problem mit dem "Glöckchen"-Part ist mir selbst aufgefallen. Da habe ich tatsächlich beim Spiel die Finger nicht wirklich unter Kontrolle und es geschehen rhythmische Abfolgen, die ich so eigentlich gar nicht spielen will. Also danke für den super Tipp. Das werde ich so jetzt mal versuchen.

Herzliche Grüße

Klaus

Niño Loco hat auf diesen Beitrag reagiert.
Niño Loco