Schreibe jetzt Deinen eigenen Beitrag in unser Keyboarder Forum oder lade Dein Spieldemo im Proberaum hoch!

Keyboarder Forum-Icon auf Schultafel

Poste hier im Keyboarder Forum von O-Key alles, was Dir auf Deinem Keyboarder-Herzen brennt oder verweile hier als Leser und Zuhörer!

Ob Anfänger oder Könner… hier im Forum samt virtuellem Proberaum (Uploadmöglichkeit eigener Audios) treffen sich O-Keyaner zum freundlichen und kollegialen Austausch untereinander. Es dürfen auch wenig perfekte bis experimentelle Postings eingestellt und offene Meinungen eingeholt werden. Hilfe & Motivation werden hier GROß geschrieben! Oder komm´ doch einfach nur zum Quatschen vorbei…

Forum-Navigation
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Spielerei mit der Shadow-Guitar am Yamaha SX700

Eine Frage zur Shadow-Gitarre von O-Keyaner Erich hat mir keine Ruhe gelassen ... und soeben 2 schöne Keyboardstunden beschert. Ich wollte nur mal spontan mit dieser Voice herumexperimentieren. Eine Stunde lang hab ich sie modifiziert, kombiniert, improvisiert... dann hab ich ne Stunde gespielt und eine kleine Spielidee aufgenommen (mit Fehlern, war halt nicht vorbereitet). Gegen Ende hat mich so ein Wenig die Kreativität verlassen und Fehlerhaben sich eingeschlichen. Auch die Lautstärkeabmischung ist nicht optimal, da der Style zu leise ist, aber es ist ja auch schon spät und meine Olle will ohne Tastengeklapper schlafen... also reichts mal für heute. Herausgekommen ist insgesamt jedenfalls trotzdem etwas ziemlich Interessantes.
Auf jeden Fall bin ich dank Erich jetzt ein Shadowguitar-Fan am SX700 🙂 Und außerdem wollt ich auch mal was in den Proberaum uploaden und eure Meinungen dazu einholen...
Wer mag, kann sich hier unterhalb ja die SX700-Registration dazu runterladen (die 2. Datei neben dem Anhöraudio) und mal schauen, wie das Klangkonstrukt aussieht und was der Fußtaster bewirkt...

Hochgeladene Dateien:
JesseMa, Hans-Georg Probst und 4 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
JesseMaHans-Georg ProbstErich ErdmannRainer GeigerKlaus PoetzschJacqueline
Richtiger Name: Patrick (Pat), Baujahr 1972, Musiklehrer & Musiker, gelegentlich auch Komponist & Musikproduzent ║ Standort derzeit: Ober-Österreich ║ Motto: Von nix kommt nix, also machen anstatt nur quasseln. ║ Meine derzeitigen Boards: Yamaha Genos & Yamaha PSR-SX700 ║ Zusatzequipment: Synthi Yamaha CS1x, AKG-Kopfhörer, Behringer-Mixer, Alesis Monitore, Zoom HD-Cams ║ Audiosoftware: MuseScore, Steinberg Cubase, Audacity, PSRUTI ║ Bildsoftware: PinacleStudio, PhotoFiltre ║ Telegram: https://t.me/Onlinekeyboardschule ║ https://www.youtube.com/@O-Key ║ https://vimeo.com/onlinemusikschule ║ https://twitter.com/OnlineKeyboard ║ Weitere siehe Footer...

Alter Schwede! Das klingt nicht blos nach ner Spielerei. Hast du das echt in 2 nur Stunden fabriziert? Klar sind darum noch Spielfehler drin. Normal! Offen gesagt solltest du das groß produzieren so wie du das ja schon mit ´n paar Songs zuvor gemacht hattest. Die Shadow-Gitarre klingt nach "will mehr davon hören". Unfassbar auch was aus dem SX700 raus kommen kann. Und dieses authentische Pitching  Wie hast du das erzeugt? Das klingt ja irgendwie viel echter als wenn ich jetzt hier diese Gitarre am Pitchbender  regle. Wie geht sowas? Ich kann mir jetzt vorstellen, dass unsere inspirierenden Keyboards echte Geburtsorte von künftigen Hits sind. Mach da was Größeres draus bitte, lieber Nino! Respekt, Meister. Jens

Niño Loco, Erich Erdmann und Klaus Poetzsch haben auf diesen Beitrag reagiert.
Niño LocoErich ErdmannKlaus Poetzsch
Ich spiele seit knapp 4 Jahren (Stand 11/22) auf einem Yamaha Tyros 5 und finde das Keyboard einfach super, ebenso wie Ninos Kurs samt Forum und seinen netten Usern. Alles super, hier bleibe ich!

Tja, was soll man dazu schreiben? Mal eben 2 Stunden investiert und so ein Stück eingespielt. Wow. Einfach klasse! Am Anfang klingt es fast nach Flamenco, dann wird es meditativ und dann beginnt das Schlagzeug. Ganz großes Kino! Bin begeistert und verneige mich in Ehrfurcht.

Herzliche Grüße

Klaus

Niño Loco und Erich Erdmann haben auf diesen Beitrag reagiert.
Niño LocoErich Erdmann

Wow, Nino,

so eine prompte Erfüllung des Wunsches eines O-Key-Schülers hat es glaube ich noch nicht gegeben. Bin echt begeistert, was Du in so kurzer (und nächtlicher ) Zeit hier entwickelt und als Improvisation eingestellt hast. Deine Shadow-Gitarre klingt einfach nur phantastisch und ist wohl vom Original kaum zu unterscheiden; wie  Klaus schon sagte: Ganz großes Kino!

Habe mir vorhin die Registration  runtergeladen und es  funktioniert total. Vor einigen Jahren habe ich mal den "APACHE'N" von den Shadows eingeübt und die Gitarren (hatte damals  auf dem PSR 750 keine Shadow-Gitarre) klangen auch nicht so schlecht. Werde das jetzt mal in einigen Abschnitten auf die Shadow-Gitarre umstellen und bei Gelingen im Forum einstellen; da wird wohl das angekündigte "BROWN GIRL IN THE RING" noch etwas warten müssen. Aber die "Karibik-Saison" beginnt ja auch erst im Dezember.

Nochmals vielen Dank und herzliche Grüße

Erich     

Niño Loco und Klaus Poetzsch haben auf diesen Beitrag reagiert.
Niño LocoKlaus Poetzsch
Erich, Baujahr 1950, seit Mai 2020 im O-Key Kurs, Umsteiger vom langjährigen Klavierspieler im Rahmen des Unterrichts an einer Yamaha-Schule auf Keyboard wegen der unglaublichen Gestaltungsmöglichkeiten, spiele derzeit unsystematisch im Level 3, mein Keyboard-Modell ist aktuell ein SX 700. ║ Standort: 08060 Zwickau

Hallo Niño,

ein toller Sound! Da hast Du echt gezaubert! Die Soundkreation und Improvisation die Du so schnell eingespielt hast, ist einfach genial! Ich bin gespannt, ob noch eine Komposition nachfolgt, wenn es Deine Zeit erlaubt.

Viele Grüße

Rainer

Niño Loco hat auf diesen Beitrag reagiert.
Niño Loco
Baujahr 1955, seit Nov. 2021 mit geringen Vorkenntnissen bei O-Key begonnen, und mit viel Freude dabei.║ Derzeit spiele im Level 3 auf Yamaha Genos 2 ║ Software: MobileSheets, Crescendo, und Gimp.

Lieben Dank euch Allen fürs Reinhören und so überaus positive Urteilen. Ja, mir selber hat das Klangkonstrukt auch megamäßig gefallen. Falls ich Zeit finde, fühle ich mich direkt berufen, eine gescheite Produktion draus zu machen. Wenn man diese fantastische Shadowgitarre musikalisch mal in moderne Szene setzt, dann wirkt die (für eine Keyboard-Gitarre) wahrhaft außergewöhnlich. Das sollte ich wohl musikalisch ausschlachten. Mal sehen wann...

@ Erich
Cool von dir, dass du die Reg bei dir zuhause ausprobiert hast. Hast du den Fußtaster getestet? Und hast du den Kniff dahinter entdeckt, also warum das Glide-Pitching so ungewöhnlich und echt klingt?Der Hall und das Delay alleine sind es nämlich nicht, die das Entscheidende im Sound reissen...

Erich Erdmann hat auf diesen Beitrag reagiert.
Erich Erdmann
Richtiger Name: Patrick (Pat), Baujahr 1972, Musiklehrer & Musiker, gelegentlich auch Komponist & Musikproduzent ║ Standort derzeit: Ober-Österreich ║ Motto: Von nix kommt nix, also machen anstatt nur quasseln. ║ Meine derzeitigen Boards: Yamaha Genos & Yamaha PSR-SX700 ║ Zusatzequipment: Synthi Yamaha CS1x, AKG-Kopfhörer, Behringer-Mixer, Alesis Monitore, Zoom HD-Cams ║ Audiosoftware: MuseScore, Steinberg Cubase, Audacity, PSRUTI ║ Bildsoftware: PinacleStudio, PhotoFiltre ║ Telegram: https://t.me/Onlinekeyboardschule ║ https://www.youtube.com/@O-Key ║ https://vimeo.com/onlinemusikschule ║ https://twitter.com/OnlineKeyboard ║ Weitere siehe Footer...

Hallo Niño,

habe mir die Insertion Effekt-Einstellung beider  Shadow-Gitarren angesehen und bemerkt, dass Du die Right 1 von Deley (Echo) auf einen Distortion-Typ (Verzerrung) gewechselt hast und  das Glide-Pedal nur auf diese Right 1 wirkt. Bei der 2. Shadow-Gitarre hast Du nur  den Deley-Typ gewechselt aber die Intensität auf 52 erhöht, so daß das Echo  noch sehr lange nachhallt; ich denke aus diesem Zusammenklang resultiert der phantastische Klang  und  das echt klingende Glide-Pitching. Vielleicht  gibt es aber auch noch einen anderen Trick dahinter, den ich nicht  bemerkt habe ?!?

Herzliche Grüße

Erich

Niño Loco hat auf diesen Beitrag reagiert.
Niño Loco
Erich, Baujahr 1950, seit Mai 2020 im O-Key Kurs, Umsteiger vom langjährigen Klavierspieler im Rahmen des Unterrichts an einer Yamaha-Schule auf Keyboard wegen der unglaublichen Gestaltungsmöglichkeiten, spiele derzeit unsystematisch im Level 3, mein Keyboard-Modell ist aktuell ein SX 700. ║ Standort: 08060 Zwickau

Alles richtig, lieber Erich. Du hast das Entscheidende genannt, nämlich, dass die eine Gitarre per Glide gepitcht wird und die Andere nicht. Das macht es hauptsächlich aus.
Aber es gibt noch etwas: Die Zeiteinstellung des Glide-Effekts. Dort habe ich die Loslasszeit (des Pedals) drastisch erhöht, so dass viel langsamer zum Ursprungston zurück-gegleitet wird. Das reißt auch nochmal etwas...

Erich Erdmann hat auf diesen Beitrag reagiert.
Erich Erdmann
Richtiger Name: Patrick (Pat), Baujahr 1972, Musiklehrer & Musiker, gelegentlich auch Komponist & Musikproduzent ║ Standort derzeit: Ober-Österreich ║ Motto: Von nix kommt nix, also machen anstatt nur quasseln. ║ Meine derzeitigen Boards: Yamaha Genos & Yamaha PSR-SX700 ║ Zusatzequipment: Synthi Yamaha CS1x, AKG-Kopfhörer, Behringer-Mixer, Alesis Monitore, Zoom HD-Cams ║ Audiosoftware: MuseScore, Steinberg Cubase, Audacity, PSRUTI ║ Bildsoftware: PinacleStudio, PhotoFiltre ║ Telegram: https://t.me/Onlinekeyboardschule ║ https://www.youtube.com/@O-Key ║ https://vimeo.com/onlinemusikschule ║ https://twitter.com/OnlineKeyboard ║ Weitere siehe Footer...

Hallo Nino, hallo Erich,
Habe mir auch das mit den „Show-Gitarren“ an gehört und fand dies einfach klasse hab mir die Reg-Datei doch gleich geladen um vielleicht was daraus zu lernen und abzuschauen  was das einstellen angeht.
Bis jetzt hat das laden von Tyros 5 Dateien (Registrierungen usw.) in meinen Genos immer super geklappt, doch mit dieser Registrierung funktioniert es leider nicht. Hab alle Möglichkeiten versucht (anderen Stick, andren USB-Anschluss). Leider ohne Erfolg, " Datei kann nicht geladen werden", diese Meldung kommt. Vielleicht hat jemand, der eine Genos hat ähnliche Ergebnisse bzw. kein Problem damit, oder liegt es nun doch an der anderen Machart der Registrierung. Wie schon erwähnt mit anderen Reg-Dateien aus dem Tyros 5 gab es bisher keine Probleme, eben nur mit dieser.

Mit freundlichen Grüßen Klaus


Nachtrag,
Habe gerade gesehen das die Reg-Datei nicht mit Tyros 5 sondern mit dem SX700 erstellt wurde. Diese funktionieren am Genos alle nicht. Schade, aber nun hat sich das ja erledigt.

Niño Loco hat auf diesen Beitrag reagiert.
Niño Loco
Klaus Thieme, bin seit 1953 auf dieser Erde und spiele, oder versuche es, auf einem Yamaha Genos als Mitglied im O-Key-Kurs seit 2018. Musste leider zwischendurch (krankheitsbedingt) für länger aussetzten. Versuche nun (11/22) einen Neuanfang mit Level 2.

Ein toller Klang! Der Anfang hat mich an Apache erinnert. Ich kenne das zu gut, sich in eine Spielerei zu vertiefen.. Ich habe auch mal geschaut, ob ich eine Shadow Guitar habe, aber die hab ich nicht... gibt es die Möglichkeit, die Voice zu speichern und hier zum Download anzubieten?

LG Yv

Niño Loco hat auf diesen Beitrag reagiert.
Niño Loco

@ Yv
Zwar lassen sich Voices mit der Voice-Edit-Funktion bearbeiten und dann als User-Voices abspeichern. Doch ein Austausch unter Keyboards ist nur bei identischen Modellen oder sehr eng verwandten Boards möglich. Der Grund ist, dass das Basis-Sample (in dem Fall die Shadow-Guitar) gegeben sein müsste, was ja dein Board anscheinend nicht hat. Höchstwahrscheinlich kann dann deine Kiste mit der User-Voice-Datei aus meinem SX700 oder Genos nichts anfangen.
Du findest aber sicher sehr ähnlich klingende Gitarren in deinem Board, die du (wie oben verraten wurde) entsprechend einstellen kannst, so dass das auch bei dir ein bisserl nach Shadow klingt...

Richtiger Name: Patrick (Pat), Baujahr 1972, Musiklehrer & Musiker, gelegentlich auch Komponist & Musikproduzent ║ Standort derzeit: Ober-Österreich ║ Motto: Von nix kommt nix, also machen anstatt nur quasseln. ║ Meine derzeitigen Boards: Yamaha Genos & Yamaha PSR-SX700 ║ Zusatzequipment: Synthi Yamaha CS1x, AKG-Kopfhörer, Behringer-Mixer, Alesis Monitore, Zoom HD-Cams ║ Audiosoftware: MuseScore, Steinberg Cubase, Audacity, PSRUTI ║ Bildsoftware: PinacleStudio, PhotoFiltre ║ Telegram: https://t.me/Onlinekeyboardschule ║ https://www.youtube.com/@O-Key ║ https://vimeo.com/onlinemusikschule ║ https://twitter.com/OnlineKeyboard ║ Weitere siehe Footer...

Hallo Niño,

danke für die Infos. Sehr interessante Erklärungen.

Also etwas kurios ist das schon, denn ich habe mal einen Kaufstyle besorgt, in welchem per OTS "neue Voices" mitgeliefert waren. Wie geht das? Die Voices gab es definitiv nicht und ich habe sie mir ganz schnell in den internen Speicher reingeladen.

Ich werde mal weiter tüfteln, ich habe ja wirklich ähnlich klingende Gitarrenvoices drin - bei Gitarren magelt es also nicht an Abwechslung. Allerdings komme ich noch nicht so gut klar mit den vielen TIEFENeinstellungen, die du in den Laborvideos vorstellst - da muss ich mich erst noch einarbeiten.

Die Frage ist nun, ob diese OTS-Voices beim Style dabei waren (in der Style-Datei integriert) oder ob sie separat beilagen und dann auch separat von dir eingeladen wurden.

Im ersten Fall würde ich mal gerne den Voice-Datei-Pfad wissen, den du verfolgen und mir mitteilen könntest. Vielleicht sind es ja nur Legacy-Voices von denen du glaubst, sie seien nicht schon bereits in deiner Kiste?

Im zweiten Fall müssten es ja Voices oder (Expansions?) speziell für dein Modell gewesen sein. Waren es dann nur Voice-Edits oder echte Expansions (falls deine Kiste überhaupt Expansions kann)?

Richtiger Name: Patrick (Pat), Baujahr 1972, Musiklehrer & Musiker, gelegentlich auch Komponist & Musikproduzent ║ Standort derzeit: Ober-Österreich ║ Motto: Von nix kommt nix, also machen anstatt nur quasseln. ║ Meine derzeitigen Boards: Yamaha Genos & Yamaha PSR-SX700 ║ Zusatzequipment: Synthi Yamaha CS1x, AKG-Kopfhörer, Behringer-Mixer, Alesis Monitore, Zoom HD-Cams ║ Audiosoftware: MuseScore, Steinberg Cubase, Audacity, PSRUTI ║ Bildsoftware: PinacleStudio, PhotoFiltre ║ Telegram: https://t.me/Onlinekeyboardschule ║ https://www.youtube.com/@O-Key ║ https://vimeo.com/onlinemusikschule ║ https://twitter.com/OnlineKeyboard ║ Weitere siehe Footer...

Also ich hatte mir damals nur die sty-Datei gekauft, in welcher die Voices per OTS drin waren... ich weiß aber leider auch nicht mehr, welcher Style das war, vielleicht finde ich das mal noch raus.. Wo finde ich den Pfad?

Und ja, mein PSR S975 kann Expansions laden, habe ich aber noch nicht gemacht.

Gegenfrage zur Verifizierung an die Computerexpertin: Weißt du was ich mit "Pfad" meine?

Richtiger Name: Patrick (Pat), Baujahr 1972, Musiklehrer & Musiker, gelegentlich auch Komponist & Musikproduzent ║ Standort derzeit: Ober-Österreich ║ Motto: Von nix kommt nix, also machen anstatt nur quasseln. ║ Meine derzeitigen Boards: Yamaha Genos & Yamaha PSR-SX700 ║ Zusatzequipment: Synthi Yamaha CS1x, AKG-Kopfhörer, Behringer-Mixer, Alesis Monitore, Zoom HD-Cams ║ Audiosoftware: MuseScore, Steinberg Cubase, Audacity, PSRUTI ║ Bildsoftware: PinacleStudio, PhotoFiltre ║ Telegram: https://t.me/Onlinekeyboardschule ║ https://www.youtube.com/@O-Key ║ https://vimeo.com/onlinemusikschule ║ https://twitter.com/OnlineKeyboard ║ Weitere siehe Footer...

Ja klar, wo im Keyboard finde ich den Pfad? Am Computer weiß ich das...

Da der Pfad nichts anderes als der Weg ist, wirst du Diesen (am Keyboard) wohl schlicht und ergreifend beschreiten müssen, um ihn zu erkennen. 🙂
Sags mir, falls es dir zu philosophisch klingt. Aber es ist einfach so.
Wenn dein Keyboard es kann/macht, wird dir der Voice-Dateipfad bei der Auswahl jeder Voice im Display gaaaanz unten links am Rand klein angezeigt.

Richtiger Name: Patrick (Pat), Baujahr 1972, Musiklehrer & Musiker, gelegentlich auch Komponist & Musikproduzent ║ Standort derzeit: Ober-Österreich ║ Motto: Von nix kommt nix, also machen anstatt nur quasseln. ║ Meine derzeitigen Boards: Yamaha Genos & Yamaha PSR-SX700 ║ Zusatzequipment: Synthi Yamaha CS1x, AKG-Kopfhörer, Behringer-Mixer, Alesis Monitore, Zoom HD-Cams ║ Audiosoftware: MuseScore, Steinberg Cubase, Audacity, PSRUTI ║ Bildsoftware: PinacleStudio, PhotoFiltre ║ Telegram: https://t.me/Onlinekeyboardschule ║ https://www.youtube.com/@O-Key ║ https://vimeo.com/onlinemusikschule ║ https://twitter.com/OnlineKeyboard ║ Weitere siehe Footer...

Meeeeega - und natürlich versteh ich genau „Bahnhof“ von der Fachsimpelei. 
Macht aber nix - es kommt der Tag - da hab auch ich den Dreh irgendwie raus.
Zuhören und Lesen macht auch Spass. 
so, nu knübel ich an Love Hurts weiter.😜🎹🎷🎸

lg erika

Niño Loco hat auf diesen Beitrag reagiert.
Niño Loco

@ Keyrika
Frage gerne, wenn dich ein Bereich dieser Fachsimpelei interessiert. Sicher kommt Antwort 😉 Der Weg ist das Ziel.
Aber Love Hurts ist ja auch schon ein sehr ehrbares Ziel. Ich mochte das Lied immer sehr, auch wenns superschnulzig ist und der Sänger so klingt, als hätte er nach dem Pinkeln den Reißverschluss zu voreilig hochgezogen. 🙂 Der Song ist einfach Kult.

Keyrika hat auf diesen Beitrag reagiert.
Keyrika
Richtiger Name: Patrick (Pat), Baujahr 1972, Musiklehrer & Musiker, gelegentlich auch Komponist & Musikproduzent ║ Standort derzeit: Ober-Österreich ║ Motto: Von nix kommt nix, also machen anstatt nur quasseln. ║ Meine derzeitigen Boards: Yamaha Genos & Yamaha PSR-SX700 ║ Zusatzequipment: Synthi Yamaha CS1x, AKG-Kopfhörer, Behringer-Mixer, Alesis Monitore, Zoom HD-Cams ║ Audiosoftware: MuseScore, Steinberg Cubase, Audacity, PSRUTI ║ Bildsoftware: PinacleStudio, PhotoFiltre ║ Telegram: https://t.me/Onlinekeyboardschule ║ https://www.youtube.com/@O-Key ║ https://vimeo.com/onlinemusikschule ║ https://twitter.com/OnlineKeyboard ║ Weitere siehe Footer...

Die Shadowguitar ist zweifellos einer der der besten Preset-Voices in den Keyboards....jedenfalls im Guitar-Bereich.

Spätestens seit "Apache" nicht mehr wegzudenken und sehr gut zu bearbeiten, wie man an deinen "Spielereien" hören kann.

Niño Loco hat auf diesen Beitrag reagiert.
Niño Loco

Ich habe mir diese Shadow Gitarren für mein SX600 gekauft und eingespielt. 
Der beste Gitarrensound auf meinem Keyboard. Ich bin begeistert..

Shadows Guitar

Hans-Georg Probst hat auf diesen Beitrag reagiert.
Hans-Georg Probst
Zitat von Egbert Will am 23/10/2022, 13:55 Uhr

Ich habe mir diese Shadow Gitarren für mein SX600 gekauft und eingespielt. 

Yvonne: Wie geht das? Ich dachte man kann keine neuen (nicht vorhandenen) Voices ins Keyboard laden?Der beste Gitarrensound auf meinem Keyboard. Ich bin begeistert..

Shadows Guitar

 

Hallo Yvonne,

Habe mir, dank Deines hier reingesetzten Links die Shadow Gitarre gekauft. Der Preis, naja ganz schön deftig, aber es hat sich gelohnt, (meine ich jedenfalls). Ein Super Sound, die ShadowGuitar, kann ich nur weiter empfehlen.

Klaus Thieme, bin seit 1953 auf dieser Erde und spiele, oder versuche es, auf einem Yamaha Genos als Mitglied im O-Key-Kurs seit 2018. Musste leider zwischendurch (krankheitsbedingt) für länger aussetzten. Versuche nun (11/22) einen Neuanfang mit Level 2.

Ich sehe nicht, dass ich hier einen link veröffentlicht hätte.. 

Yv

Hier die Datei, ist nix schlimmes, oder?

Hochgeladene Dateien:
  • 26-10-_2022_18-02-49.jpg
Klaus Thieme, bin seit 1953 auf dieser Erde und spiele, oder versuche es, auf einem Yamaha Genos als Mitglied im O-Key-Kurs seit 2018. Musste leider zwischendurch (krankheitsbedingt) für länger aussetzten. Versuche nun (11/22) einen Neuanfang mit Level 2.

ich habe zitiert, da kam das mit. Ich habe da nur einen Satz da rein geschrieben 

Hey Nino

was kann man an einen Profi schreiben? Der Klang deiner Gitarre und der Song sind großartig und das alles in zwei Stunden...?

Profi bleibt Profi 👏👏👏

GLG

Jacky

Niño Loco hat auf diesen Beitrag reagiert.
Niño Loco
Bin glücklich dass ich den tollen O-Key-Kurs gefunden habe. Seit Januar 2022 dabei, derzeit (11/22) in Level 3 unterwegs. Angefangen mit Yamaha Tyros 1, jetzt ein Genos.

Na ja, liebe Jacky, das war spielerisch nicht besonders professionell... habe mir da nur schnell was ausgedacht, um die Gitarre einfach mal in Action zu hören... fehlerfrei is anders 🙂 Aber der Klang der Gitarre ist wirklich erstaunlich echt und hat mich ebenso fasziniert.

Jacqueline hat auf diesen Beitrag reagiert.
Jacqueline
Richtiger Name: Patrick (Pat), Baujahr 1972, Musiklehrer & Musiker, gelegentlich auch Komponist & Musikproduzent ║ Standort derzeit: Ober-Österreich ║ Motto: Von nix kommt nix, also machen anstatt nur quasseln. ║ Meine derzeitigen Boards: Yamaha Genos & Yamaha PSR-SX700 ║ Zusatzequipment: Synthi Yamaha CS1x, AKG-Kopfhörer, Behringer-Mixer, Alesis Monitore, Zoom HD-Cams ║ Audiosoftware: MuseScore, Steinberg Cubase, Audacity, PSRUTI ║ Bildsoftware: PinacleStudio, PhotoFiltre ║ Telegram: https://t.me/Onlinekeyboardschule ║ https://www.youtube.com/@O-Key ║ https://vimeo.com/onlinemusikschule ║ https://twitter.com/OnlineKeyboard ║ Weitere siehe Footer...

Ein Tip:
Wenn Dir nicht ganz klar ist, wie das mit dem Upload im Proberaum läuft, dann lies zuerst wie der Proberaum funktioniert.

Ein weiterer Tip:
Und falls Dir mal einfach nichts zum Schreiben einfallen will, dann poste doch mal ein paar gute Musikerwitze, just for fun!