Willkommen im O-Key-Forum & Proberaum!

Icon des O-Key-Forum auf Schultafel

Forum-Navigation
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Movie Star

Hallo zusammen,

die Frequenz von Joachim und Klaus kann ich nicht bieten 🙂 Ihr seid ja fleißig abwechselnd hier im Proberaum unterwegs. Hammer!

Heute stell' ich auch mal wieder was rein.

Letzte Woche lief dieser schöne Song im Radio  und ich habe mal versucht ihn nachzuspielen. Ich musste ein wenig improvisieren, da mir die Noten nicht vollständig vorliegen.

LG

Susanne

Hochgeladene Dateien:
Niño Loco, Joachim Derra und Klaus Poetzsch haben auf diesen Beitrag reagiert.
Niño LocoJoachim DerraKlaus Poetzsch

Hallo Susanne,

schön, wieder ein neues Lied von dir zu hören. Hört sich gut an und gefällt mir.

Herzliche Grüße

Klaus

 

Tolles Beispiel, wie man einen Song variieren und einfach mal was total Anderes draus machen kann, grade mit dem Keyboard. Diese Melodie klingt mit diesen Einstellungen eigentlich richtig passend, auch wenn man das Original kennt. Und das sage ich, obwohl ich ja schon ein Verfechter des originalgetreuen Spiels bin. Habe zwar die Hookline vermisst, aber dein rhythmisch starkes Spiel macht das locker wieder wett!  Daumen hoch!

Joachim Derra hat auf diesen Beitrag reagiert.
Joachim Derra

Hallo Susanne,

wir wollen doch hier keinen Wettbewerb veranstalten, wer hier wieviele Songs einstellt! Für mich ist wichtig, dass ich hier im Proberaum von den musikalischen Vorträgen anderer Schüler lerne. Ich wäre beispielsweise nie auf die Idee gekommen, 'Movie Star' so zu interpretieren.  Dir ist damit eine sehr schöne Version gelungen, die Du auch gefühlvoll vorträgst. Deshalb kann ich Niño nur zustimmen!     smilie_op_002.gif

Dir einen schönen Sonntag.

Liebe Grüsse
Joachim     smilie_winke_008.gif

Vielen Dank für Euer positives Feedback.

@Joachim: nein, als Wettbewerb im negativen Sinne sollte es auf keinen Fall aufgefasst werden. Ist doch toll, dass der Proberaum so gut angenommen wird und jeder  seinen Song reinstellen kann egal ob regelmäßig oder ab und zu. Trotzdem, es bleibt dabei: Ihr seid schon sportlich unterwegs! Also einfach locker bleiben und weiter in die Tasten greifen.

LG

Susanne

Jawoll, so muss das sein. Einfach mal den Style ändern und aus einem Pop-Song eine Ballade machen....so mag ich das auch. Noch ein wenig an der Rhythmik arbeiten und schon ist das Ding ein Unikat.