Willkommen im O-Key-Forum & Proberaum!

Forum-Icon auf Schultafel gmalt

Forum-Navigation
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

La Califfa neu

Hallo zusammen...

ich übe zur Zeit immer noch im Level 3, das Thema: Akkorde... womit ich immer noch viele Probleme habe diese zu meistern... vor allem das Umgreifen bei schnellem Akkordwechsel... nun gut irgendwann werde ich es wohl schaffen

nun will ich hier nochmal das Lied La Califfa neu hochladen, da Nino mir den Tipp gegeben hat dies entweder im freien Style zu spielen oder mit dem Metronom zu üben... und dies habe ich mir zu Herzen genommen und habe es mit dem Metronom geübt. Hoffe das ich jetzt die Takte richtig gespielt habe... so einige kleine Unsicherheiten sind noch vorhanden (bei den schnellen Akkordwechsel), aber durch üben werde ich dies auch noch in den Griff bekommen...

liebe Grüße Gudrun

Hochgeladene Dateien:
Niño Loco, Rainer Geiger und 4 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
Niño LocoRainer GeigerKlaus PoetzschElisabeth GräfJacquelineDirk Rensner

Liebe Gudrun,

Ich musste mir wieder das Stück mehrmals anhören, es ist so schön, voller Gefühle und du hast es wirklich sehr sehr gut gespielt, fantastisch! Hammer, bravo 👏
Du hattest beim ersten Mal geschrieben " Habe zum ersten mal mit Akkorden und Slash Akkorden gespielt ", ich kenne die "Slash-Akkorde" noch nicht, aber ich kann mir vorstellen, dass Niño eine Lektion darüber gehalten hat. Aber ich muss noch soooooooooo viel lernen 😉

Ganz liebi Grüessli

Jacky

Gudrun Jedidi hat auf diesen Beitrag reagiert.
Gudrun Jedidi

Klasse Gudrun,

sehr schönes Stück sehr schön gespielt. Und beim alten Ennio geht mir sowieso immer das Herz auf. Beide Daumen hoch.

Herzliche Grüße

Klaus

Gudrun Jedidi hat auf diesen Beitrag reagiert.
Gudrun Jedidi

Hallo Gudrun,

ich kann mich dem Lob nur anschließen! Du hast das sehr schöne Stück perfekt gespielt! Es hat mir sehr gut gefallen.

Liebe Grüße

Rainer

Gudrun Jedidi hat auf diesen Beitrag reagiert.
Gudrun Jedidi

Liebe Jacky

freut mich sehr das es Dir gefallen hat ... ich liebe diesen gefühlsvollen Song, da geht einem das Herz auf, wie so schön Klaus geschrieben hat..

Die Slash-Akkorde habe ich auch jetzt erst bei diesem Lied kennen gelernt... z. B. wenn ein Akkord A/F  oder Em/G benannt wird, dann handelt es sich um einen Slash-Akkord ... sie werden dann verdreht gespielt, d.h. A/F wird als F/A und  Em/G wird als G/E (das m beim Em wird weggelassen) gespielt...

Wir müssen alle noch soooo viel lernen, aber es ist ja auch eine Herausforderung und wenn dann ein Lied gelingt, dann ist die Freude groß

wünsche dir weiterhin viel Erfolg

lieben Gruß Gudrun

Klaus Poetzsch und Jacqueline haben auf diesen Beitrag reagiert.
Klaus PoetzschJacqueline

Lieber Klaus und Rainer

danke auch für euer Lob... von Ennio gibt so schöne Melodien, mir liegen auch eher die gefühlvollen Lieder, da komme ich besser mit den Akkorden zurecht.. z.B. Sister Act würde ich wahrscheinlich gar nicht hinbekommen durch den schnellen Wechsel, aber vielleicht probiere ich auch mal was schnelleres aus, mal sehen ob es mir gelingt 🙂

Euch weiterhin viel Erfolg beim Üben

lieben Gruß Gudrun

 

Klaus Poetzsch hat auf diesen Beitrag reagiert.
Klaus Poetzsch

Hallo liebe Gudrun,

wieder ein schönes gefühlvolles Lied wunderschön von Dir gespielt. Es ist wie immer ein Genuss Dir zuzuhören.

Ich habe es auch nicht so mit den schnellen Lieder, ich höre sie zwar ganz gerne aber meine Finger wollen auch nicht so schnell. Aber irgendwann werde ich mich sicherlich auch mal dran geben 😊.

Herzliche Grüße Elisabeth

Klaus Poetzsch hat auf diesen Beitrag reagiert.
Klaus Poetzsch

Hey Gudrun,

nachdem du die erste Version hochgeladen hattest und ich dir zum Metronom geraten hatte, kann ich dir nun bestätigen, dass du hiermit einen Quantensprung hingelegt hast! Du spielst nun zum Größtteil absolut richtig im Takt, was zuvor eben nur wenig der fall war. Eine enorme Verbesserung, bravo!!!

@ Alle
Da ihr es ja so ein bischen mit den langsamen, schönen Melodien habt, überlege ich mir, ob ein KF-Video mit dem einen Song der Kelly Family Sinn macht. Was meint ihr? Mir fällt der Songtitel blöderweise grad nicht ein... es ist dieser gaaanz langsame Titel wo der Kleine so hoch und klar singt... Meine Olle meinte "Angel", aber der Song isses nicht. Ist ein älterer Song der Kellys.

P.S.: in 2 Std. gehts auf die Autostrada... Fanta 4 - Konzert in Wien... hoffe, die spielen die alten Songs 🙂

Gudrun Jedidi und Elisabeth Gräf haben auf diesen Beitrag reagiert.
Gudrun JedidiElisabeth Gräf

Hey Nino,

das freut mich, dass ich es doch fast richtig hinbekommen habe... werde in Zukunft öfter mit dem Metronom üben..

Songs der Kelly Family : vielleicht Davids Song oder I cant´t help myself ? sind beide sehr schöne Titel

 

hoffe Du hattest viel Spaß auf dem Konzert

lieben Gruß Gudrun

 

Hi Gudrun,

du hast es nicht nur "fast richtig" hinbekommen, sondern tatsächlich zu locker 95%. Mir fällt nur die Stelle bei Minute 2:00 bis 2:20 auf, wo du ausm Takt warst. Aber du hast dich dann wieder gefangen und den Takt auch gehalten. Prima!

Ja richtig, es ist Davids Song, danke für deinen Tipp! Den Song würde ich mal gerne noch etwas langsamer spielen, vielleicht sogar mit einem rhythmusfreien Style.

Das F4-Konzert (eigentlich nicht unbedingt meine Stilrichtung) ist erst noch, heute Abend. Hoffe die Autostrada is frei.

beste Grüße
Niño

Gudrun Jedidi, Elisabeth Gräf und Jacqueline haben auf diesen Beitrag reagiert.
Gudrun JedidiElisabeth GräfJacqueline