Willkommen im O-Key-Forum & Proberaum!

Forum-Icon auf Schultafel gmalt

Forum-Navigation
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Kinderliedli 😉

Hello O-Keyaner

 

als Anfängerin lausche ich immer mal wieder gerne in die Hörproben des Probenraums.

Ist wie ein Blick in die Zukunft was eines Tages mal möglich sein wird...

Aber... als komplett Anfänger noch auf dem Level von Kinderliedchen traut man sich kaum selbst was zu posten...

Drum dacht ich mir mach ich mal den Anfang... meine 'erste' Aufnahme von 'Auf der Mauer auf der Lauer' einfach so aus Spass an der Freude und weil ichs nach gefühlt 1000 Versuchen endlich geschafft habe eine Aufnahme mit Intro/Ending und einigermassen im Takt bleibend hinzukriegen.

Geht mir nicht mal um Korrekturen der Einstellungen und so... die sind maximal rudimentär.

Hab einfach riesige Freude an den kleinen Feierabendfortschritten und will die mit euch teilen, thats it.

Sonniges Üben

Claudia

Hochgeladene Dateien:
Niño Loco, Achmed Kuckelberg und 4 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
Niño LocoAchmed KuckelbergHans-Georg ProbstRainer GeigerKlaus PoetzschElisabeth Gräf

Hallo Claudia,

da ist Dir doch eine ganz nette Version des Liedes gelungen.

Weiterhin viel Spaß beim Spielen!

Rainer

Claudia Fortes hat auf diesen Beitrag reagiert.
Claudia Fortes

Hi Claudia!
Fehlerfrei und sehr genau gespielt. Da gibts spielerisch nix zu mäkeln. Nur der Style ist zu leise bzw. die Voice zu laut... zumindest auf der Aufnahme... kann vorm Keyboard aber auch anders geklungen haben.
beste Grüße
Niño

Lieber Rainer

vielen Dank, Spass habe ich auf jeden Fall - selbst so kleine Kinderlieder klingen aufm Keyboard irgendwie cool 🙂


Lieber Niño

danke für das kleine Lob...  primäres Ziel - einfach mal ohne Fehler und im Takt bleibend durchzukommen - hat dem Fall schon mal geklappt.

Würde ja gern der Aufnahme die Schuld wegen dem zu lauten Klang der Voice geben aber da muss ich mich doch eher selbst an der Nase nehmen.

Hatte für die Aufnahmen den 'Touch' ausgeschaltet... die Finger wollen nicht immer gleich stark anschlagen 😛 Ist ein wenig geschummelt ich weiss... aber die Strafe folgte ja auf dem Fusse... mit zu hoher Voice und zugegeben, war so happy das die Aufnahme halbwegs geklappt hat da hab ichs dann nicht mehr auskorrigiert.

Aber es kommen ja noch 3 weitere Lieder bei dem '4EasySongs' Video und dann noch viele viele mehr in den folgenden Videos, da wird dann noch fleissig an der Technik gearbeitet.

Allen ein schönes Weekend.

Sonnige Grüsse

Claudia

Chère Claudia,

ich finde es toll, dass du dein erstes Musikstück mit uns teilst , toll gemacht.

Ich erinnere mich auch daran, wie stolz ich war, als ich mein erstes Musikstück spielen konnte und das dank des Keyboards Kinderlieder klingen schon echt toll.
Ich wünsche dir weiterhin viel Spass

Sonnige Grüsse

Jacqueline

Claudia Fortes hat auf diesen Beitrag reagiert.
Claudia Fortes

Fetziger Sound für so´n Kinderliedli....mutig, aber ich find´s gut. Und das Wort "rudimentär" hab ich in meinen Sprachschatz aufgenommen 🙂

Claudia Fortes hat auf diesen Beitrag reagiert.
Claudia Fortes

Jippiiieee, schön zu hören und sehr gut gespielt. Weiter so und immer mutig drauflos "es chunnt scho guet"

Danke Erika!!! jaaaa... es chunnt guet, und wie 😛