Schreibe jetzt Deinen eigenen Beitrag in unser Keyboarder Forum oder lade Dein Spieldemo im Proberaum hoch!

Keyboarder Forum-Icon auf Schultafel

Poste hier im Keyboarder Forum von O-Key alles, was Dir auf Deinem Keyboarder-Herzen brennt oder verweile hier als Leser und Zuhörer!

Ob Anfänger oder Könner… hier im Forum samt virtuellem Proberaum (Uploadmöglichkeit eigener Audios) treffen sich O-Keyaner zum freundlichen und kollegialen Austausch untereinander. Es dürfen auch wenig perfekte bis experimentelle Postings eingestellt und offene Meinungen eingeholt werden. Hilfe & Motivation werden hier GROß geschrieben! Oder komm´ doch einfach nur zum Quatschen vorbei…

Forum-Navigation
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Gladiator - Soundtrack

Hallo ihr Lieben,

da bin ich mal wieder, nach ein bisschen Verschnaufpause. Ich habe mich mal an den Gladiator-Song gewagt..

Hier hört ihr nun meine 1. Testaufnahme, welche definitiv noch nicht perfekt ist. Es gibt einige Umschaltungen / Timings, die nicht perfekt sind und auch am Ende hörte ich nach der Aufnahme erstaunlicherweise einen Flangereffekt (letzter Part mit der Frauenstimme), welchen ich nicht wüsste eingefügt zu haben - wird definitiv noch geändert, da hier kein Flanger Effekt passt.

Mir gehts hier eher um die Voiceauswahl, Styleauswahl und Ablauf.

Auf jeden Fall denke ich, dass ich es am Wochenende schaffe mit einer richtigen Aufnahme und dann kommt wieder ein neues Video dazu.

Bis dahin, macht's schön gut.
Yv

Hochgeladene Dateien:
Niño Loco, Erich Erdmann und 2 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
Niño LocoErich ErdmannBernadetteFlorian D.

Hi Yv,

absolut erstaunlich, wie du dich musikalisch und auch keyboardtechnisch entwickelt hast. Dass du das Ding hier grade raushaust, ist schon ein Knaller und echte Oberklasse 👍🏻💐👑

Ja, natürlich hört man das Eine oder Andere, was noch nicht so gut passt, speziell die Latino-MPads zu diesem ja viel eher antik-epischen Soundtrack. Aber wenn eben nichts Vergleichbares zur Hand ist, geht man mit den vorhandenen Presets eben Kompromisse ein. Sicherlich hätte man das mit dem Gegebenen kaum noch irgendwie besser machen können.

Die female Choir-Voice gegen Ende (ab 3:42)  klingt ja auch RICHTIG MEGA !!! 🤩👀🤩 Wie hast du die gezaubert?

Hättest du auch noch nen Link zur Originalvorlage?

Meiner Meinung nach wäre der nächste Step jetzt (sofern gewollt) der Versuch, originalgetreue Multipads zu erschaffen, zuerst mal im Bereich Drums. Aber dazu müsste ich das Original nochmal hören und mich vertiefen... kostet mich zu viel Zeit.

Auf alle Fälle jetzt schon ein Meisterwerk, das man vielleicht noch vollenden sollte (?)

lobeshymnische Grüße
Ni♫o

Gelöschter Benutzer und Han Jon Theus haben auf diesen Beitrag reagiert.
Gelöschter BenutzerHan Jon Theus
Richtiger Name: Patrick (Pat), Baujahr 1972, Musiklehrer & Musiker, gelegentlich auch Komponist & Musikproduzent ║ Standort derzeit: Ober-Österreich ║ Motto: Von nix kommt nix, also machen anstatt nur quasseln. ║ Meine derzeitigen Boards: Yamaha Genos & Yamaha PSR-SX700 ║ Zusatzequipment: Synthi Yamaha CS1x, AKG-Kopfhörer, Behringer-Mixer, Alesis Monitore, Zoom HD-Cams ║ Audiosoftware: MuseScore, Steinberg Cubase, Audacity, PSRUTI ║ Bildsoftware: PinacleStudio, PhotoFiltre ║ Telegram: https://t.me/Onlinekeyboardschule ║ https://www.youtube.com/@O-Key ║ https://vimeo.com/onlinemusikschule ║ https://twitter.com/OnlineKeyboard ║ Weitere siehe Footer...

Ach ja... der unbeugsame Flanger. Schau doch mal, ob er vom Style automatisch ausgewählt wird...

Gelöschter Benutzer hat auf diesen Beitrag reagiert.
Gelöschter Benutzer
Richtiger Name: Patrick (Pat), Baujahr 1972, Musiklehrer & Musiker, gelegentlich auch Komponist & Musikproduzent ║ Standort derzeit: Ober-Österreich ║ Motto: Von nix kommt nix, also machen anstatt nur quasseln. ║ Meine derzeitigen Boards: Yamaha Genos & Yamaha PSR-SX700 ║ Zusatzequipment: Synthi Yamaha CS1x, AKG-Kopfhörer, Behringer-Mixer, Alesis Monitore, Zoom HD-Cams ║ Audiosoftware: MuseScore, Steinberg Cubase, Audacity, PSRUTI ║ Bildsoftware: PinacleStudio, PhotoFiltre ║ Telegram: https://t.me/Onlinekeyboardschule ║ https://www.youtube.com/@O-Key ║ https://vimeo.com/onlinemusikschule ║ https://twitter.com/OnlineKeyboard ║ Weitere siehe Footer...

Hallo Nino,

wowwowo, das ging ja schnell! Ich habe vieles (leider) nur so in den ExpansionPacks herausgefischt. Ich kann gerne die kommenden Tage eine Auflistung machen, was ich woher habe, das ist so einiges. 

Die Trommeln sind ebenfalls aus einem ExpansionPack. Vielleicht finde ich ja noch bessere, diese waren orientalische Trommeln.

Dieser Song wurde so oft schon gecovert und ist nicht vom Ablauf ans Original angelehnt sondern sollte eher in die epische Richtung gehen. Ich habe mir verschiedene Versionen angeschaut und das für mich beste rausgenommen und individuell zusammengestellt. 

Auch die Choir- Stimme am Ende habe ich aus einem ExpansionPack. 

Tja mit den Trommeln selber einspielen bin ich noch vorsichtig, da fühle ich mich nicht sicher genug (muss mich tatsächlich mal ins Video Drums on the Keys einarbeiten).

Ok, die Tage werde ich da noch bisschen feilen, aber so viel dürfte da nicht mehr geändert werden. Da kann ich ja wieder einen neuen Upload hier einstellen, wenn es soweit ist. 

Ich freue mich jedenfalls riesig, dass der Song jetzt schon so gut angekommen ist. Damit hätte ich jetzt nicht gerechnet. Ich war sehr unsicher, ob ich hier diese Aufnahme wirklich einstellen kann 😂

Yv

Niño Loco hat auf diesen Beitrag reagiert.
Niño Loco

Das dachte ich mir fast, dass diese female-Vocal-Voice nicht aus dem Genos selbst stammt. Kein Wunder also, dass die mir so auffiel.

Sicher wirst du auch mit (noch) leichten Unsicherheiten irgend einen Weg finden, die latent unpassenden orientalischen Drums zu ersetzen. Das Keydrumvideo kann da im Speziellen zwar nicht unbedingt weiter helfen, dich aber durchaus anderweitig schulen, insbesondere koordinativ. Jedenfalls ist Drumsounds finden meist recht zeitaufwendig... es sind ja immer zig je Set durchzuhören...

Na, dann warte ich mal gespannt auf dein Update irgendwann. Die erste Aufnahme war ja schon Hammer... ganz schwer zu toppen!

Gelöschter Benutzer hat auf diesen Beitrag reagiert.
Gelöschter Benutzer
Richtiger Name: Patrick (Pat), Baujahr 1972, Musiklehrer & Musiker, gelegentlich auch Komponist & Musikproduzent ║ Standort derzeit: Ober-Österreich ║ Motto: Von nix kommt nix, also machen anstatt nur quasseln. ║ Meine derzeitigen Boards: Yamaha Genos & Yamaha PSR-SX700 ║ Zusatzequipment: Synthi Yamaha CS1x, AKG-Kopfhörer, Behringer-Mixer, Alesis Monitore, Zoom HD-Cams ║ Audiosoftware: MuseScore, Steinberg Cubase, Audacity, PSRUTI ║ Bildsoftware: PinacleStudio, PhotoFiltre ║ Telegram: https://t.me/Onlinekeyboardschule ║ https://www.youtube.com/@O-Key ║ https://vimeo.com/onlinemusikschule ║ https://twitter.com/OnlineKeyboard ║ Weitere siehe Footer...

Ahoj Ni♫o,

nun, die Drums bekomme ich sicherlich nicht selbst zusammengebastelt - ich sehe mich gerade fragend vor dem Keyboard sitzend und hab NULL Ahnung, wie ich das genau bewerkstelligen könnte.. ich glaube, ich kann mich nur aus den vorhandenen Drums bedienen, welche ich nochmal durchsuchen werde. Finde ich aber keine besseren, lass ich das so. Ich hatte diese Drums auch deshalb ausgewählt, weil diese im Style vorkommen aber zu sehr im Hintergrund sind und weil ich diese für den Übergang von einem Style in einen anderen Style brauchte (ohne diese Drums-MP's passt die Umschaltung nicht). Sollte ich doch andere/bessere finden, werde ich die dann wohl auch im Style austauschen.. aber so optimistisch bin ich nicht, da sie mir eigentlich gefallen haben... Könnte es vielleicht sein, dass die Drums nur zu laut sind und deshalb "stören"?

Ich nehme mir jedenfalls nochmal gut Zeit dafür. Schauen wir mal.

PS Ni♫o: In Telegram bist du für mich nicht mehr erreichbar. Nicht, dass ich ich deine Zeit stehlen will, ist mir nur so aufgefallen... Hast du Telegram in den Wind geschossen?

LG Yv

Niño Loco hat auf diesen Beitrag reagiert.
Niño Loco

Hallo Yvonne,

da hast du aber ein tolles Stück ausgesucht und richtig Klasse gespielt und auch die Soundauswahl passt hervorragend.

Ja, wie Nino schon geschrieben hat, du bist schon Oberklasse wie du alle deine Songs präsentierst und zusammen stellst.

Liebe Grüße

Franz

Niño Loco hat auf diesen Beitrag reagiert.
Niño Loco

Danke Franz, ich fühle mich geehrt ❤

Niño Loco hat auf diesen Beitrag reagiert.
Niño Loco

@ Yv

Du schriebst: "...ich sehe mich gerade fragend vor dem Keyboard sitzend und hab NULL Ahnung, wie ich das genau bewerkstelligen könnte..."
Und du schriebst: "...Könnte es vielleicht sein, dass die Drums nur zu laut sind und deshalb "stören"?..."

Weder geht es da primär um Lautstärken, noch um deine Fähigkeiten, sondern um Originalklang, jedenfalls wenn man so ein Originalsoundverfechter ist, wie ich es bin. Das heisst ich kann dir nur sagen, wie ich das machen würde:

Originalsong bzw. die Stellen mit den Drums genau anhören, am besten mehrfach... währenddessen auf Drumkits versuchen das mitzuspielen, dabei Drumkits wechseln... dann irgendwann ein Multipad dessen aufzeichnen und in den Songablauf integrieren.

Es ist ja also immer das Selbe: GENAU reinhören und nachahmen versuchen, so gut es halt geht. Was kann ich da noch mehr raten...? 🤷🏻‍♂️ Sicherlich auch viel Erfahrungssache... es hat einfach Vorteile, wenn man schnell alles im Key findet oder schon mal so oder so ähnlich gespielt hat. Du wächst mit der Zeit und den Aufgaben...

Uuuups... Telegram... joah... da hatte ich diese Woche einen meiner berüchtigten Rundumschläge gemacht... das heisst Auslagerungen, Löschungen, Neuinstallation auf Handy und Laptop. Überhaupt mache ich derzeit auch auf anderen Plattformen und meinen 3 Webseiten derartige Rundumschläge.... Andere würden das Frühjahrsputz nennen. Da fliegen auch mal die Fetzen. Sicherlich muss ich dich bloß mal anschreiben, damit wir wieder den Kontakt haben... werde ich gleich mal machen... Moooomentchen....

Richtiger Name: Patrick (Pat), Baujahr 1972, Musiklehrer & Musiker, gelegentlich auch Komponist & Musikproduzent ║ Standort derzeit: Ober-Österreich ║ Motto: Von nix kommt nix, also machen anstatt nur quasseln. ║ Meine derzeitigen Boards: Yamaha Genos & Yamaha PSR-SX700 ║ Zusatzequipment: Synthi Yamaha CS1x, AKG-Kopfhörer, Behringer-Mixer, Alesis Monitore, Zoom HD-Cams ║ Audiosoftware: MuseScore, Steinberg Cubase, Audacity, PSRUTI ║ Bildsoftware: PinacleStudio, PhotoFiltre ║ Telegram: https://t.me/Onlinekeyboardschule ║ https://www.youtube.com/@O-Key ║ https://vimeo.com/onlinemusikschule ║ https://twitter.com/OnlineKeyboard ║ Weitere siehe Footer...

ok Ni♫o, ich versuchs mal.. und Telegram: Ich sehe dein Profilbild wieder aber meine Antwort kommt nicht durch (1 Häkchen), wahrscheinlich bin ich geblockt.

Alles ok, schönes WE für euch alle.

Yv

Niño Loco hat auf diesen Beitrag reagiert.
Niño Loco

Hi Yv,

Du gehörst wirklich in die erste Liga A ++++ Hammer

LG

Jacky

Niño Loco hat auf diesen Beitrag reagiert.
Niño Loco
Bin glücklich dass ich den tollen O-Key-Kurs gefunden habe. Seit Januar 2022 dabei, derzeit (11/22) in Level 3 unterwegs. Angefangen mit Yamaha Tyros 1, jetzt ein Genos.

@ Yv
Nein, du bist nicht geblockt. Inzwischen haste ja eh bereits auf Telegram geantwortet... hab deine 3 Messages erhalten. Insofern war dein Posting hier einfach etwas zu voreilig...

Gelöschter Benutzer hat auf diesen Beitrag reagiert.
Gelöschter Benutzer
Richtiger Name: Patrick (Pat), Baujahr 1972, Musiklehrer & Musiker, gelegentlich auch Komponist & Musikproduzent ║ Standort derzeit: Ober-Österreich ║ Motto: Von nix kommt nix, also machen anstatt nur quasseln. ║ Meine derzeitigen Boards: Yamaha Genos & Yamaha PSR-SX700 ║ Zusatzequipment: Synthi Yamaha CS1x, AKG-Kopfhörer, Behringer-Mixer, Alesis Monitore, Zoom HD-Cams ║ Audiosoftware: MuseScore, Steinberg Cubase, Audacity, PSRUTI ║ Bildsoftware: PinacleStudio, PhotoFiltre ║ Telegram: https://t.me/Onlinekeyboardschule ║ https://www.youtube.com/@O-Key ║ https://vimeo.com/onlinemusikschule ║ https://twitter.com/OnlineKeyboard ║ Weitere siehe Footer...

Hallo zusammen,

ich habe jetzt nochmal neu aufgenommen. Also der Flangereffekt war im Preset-Style drin (Chorus), habe ich nun rausgenommen. Die Übergänge sind mir jetzt auch besser gelungen meine ich und die Drums hab ich ausgetauscht (auch Orientalische, die aber "keltischer" klingen). Die Drums müssen sein (brauch ich für einen Übergang), deshalb lasse ich die nun im Zweifel.

Wie gefällt euch nun diese Version jetzt?

LG Yv

Hochgeladene Dateien:
Niño Loco, Erich Erdmann und 3 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
Niño LocoErich ErdmannGerhard DanglPeter FröhlichJacqueline

Hallo Yvonne,

habe mir  vor deinem "Gladiator_Test_2" zum Vergleich bei YT gerade den Soundtrack zum Film angehört und bin total begeistert von deinem Vortrag; ein wirkliches Epos und das kann man kaum besser machen. Du hast nach dem Umstieg auf das Genos nochmal einen riesen Sprung in Richtung L5 gemacht und bist einfach unsere O-Key-Queen!!!

Überhaupt sind die guten Filmmusiken, wie z.B. von Hans Zimmer, für mich die Klassik-Musik von heute; mit der eigentlichen modernen Klassik-Musik kann ich wenig anfangen.

Wie wäre  es mal mit dem Soundtrack von "Pirates of the Caribbeans"???

Ich freue mich auf dein Video und wünsche dir  ein schönes Wochenende

Liebe Grüße

Erich 

Niño Loco und Gelöschter Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
Niño LocoGelöschter Benutzer
Erich, Baujahr 1950, seit Mai 2020 im O-Key Kurs, Umsteiger vom langjährigen Klavierspieler im Rahmen des Unterrichts an einer Yamaha-Schule auf Keyboard wegen der unglaublichen Gestaltungsmöglichkeiten, spiele derzeit unsystematisch im Level 3, mein Keyboard-Modell ist aktuell ein SX 700. ║ Standort: 08060 Zwickau

Jaaaaa.... das gefällt mir weit besser... viel schönere "Drums"! 👍🏻💐🤩
Insgesamt klingt es tatsächlich auch besser in den Übergängen, also passiger/flüssiger. Und dass die Percussions orientalisch sind, ist ja stilistisch noch nicht mal völlig unpassend, wenn man mal den antik-spanischen Hintergrund des Films bedenkt.
Starker Upload!

Gelöschter Benutzer, Erich Erdmann und 2 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
Gelöschter BenutzerErich ErdmannJacquelineHan Jon Theus
Richtiger Name: Patrick (Pat), Baujahr 1972, Musiklehrer & Musiker, gelegentlich auch Komponist & Musikproduzent ║ Standort derzeit: Ober-Österreich ║ Motto: Von nix kommt nix, also machen anstatt nur quasseln. ║ Meine derzeitigen Boards: Yamaha Genos & Yamaha PSR-SX700 ║ Zusatzequipment: Synthi Yamaha CS1x, AKG-Kopfhörer, Behringer-Mixer, Alesis Monitore, Zoom HD-Cams ║ Audiosoftware: MuseScore, Steinberg Cubase, Audacity, PSRUTI ║ Bildsoftware: PinacleStudio, PhotoFiltre ║ Telegram: https://t.me/Onlinekeyboardschule ║ https://www.youtube.com/@O-Key ║ https://vimeo.com/onlinemusikschule ║ https://twitter.com/OnlineKeyboard ║ Weitere siehe Footer...

Ihr Lieben, das Video ist online. Danke für all die Unterstützung zur Verbesserung / Optimierung. 😊

Yv

Niño Loco, Erich Erdmann und 2 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
Niño LocoErich ErdmannGerhard DanglHan Jon Theus

Hallo Erich,

ich bin dir ja noch eine Antwort schuldig.

Ja danke, der Umstieg aufs Genos hat vielleicht den Sound etwas verbessert auch mit dem PSR wäre sicherlich was richtig Gutes rausgekommen, damit war ich sehr zufrieden und damit ging auch echt eine ganze Menge. Ins L5 traue ich mich erst, wenn ich die 2 letzten Endgegner besiegt hab... das dauert noch.. o-key Queen? Ja das klingt gut 😁

Und warum nicht Fluch der Karibik? Wer sagt denn, dass ich das nicht auch noch irgendwann mache? Seit ich dieses Video bei YT gesehen habe, trau ich mich noch lange nicht dran, denn das ist nicht zu toppen. Vielleicht im nächsten Leben?!

Yv

 

Erich Erdmann hat auf diesen Beitrag reagiert.
Erich Erdmann

Hallo Yvonne,

habe mir deinem Link bezüglich "Fluch der Karibik" folgend  das  YT-Video angeschaut und muß sagen: Wooow, einfach fantastisch! Wenn das aber  jemand von uns O-Key-Schülern perspektivisch schaffen kann dann einfach  du!!!

Ich kannte diesen Soundtrack bisher nur aus den Filmen und einem YT-Video von Claudia Hirschfeld, die ich übrigens sehr bewundere, auf einer Wersi-Orgel.

Da ich aber noch möglichst viele  Jahre bei O-Key bleiben möchte (74+......??), denke ich dass ich den "Fluch der Karibik" auch noch von dir hören werde!

GLG

Erich

Niño Loco und Jacqueline haben auf diesen Beitrag reagiert.
Niño LocoJacqueline
Erich, Baujahr 1950, seit Mai 2020 im O-Key Kurs, Umsteiger vom langjährigen Klavierspieler im Rahmen des Unterrichts an einer Yamaha-Schule auf Keyboard wegen der unglaublichen Gestaltungsmöglichkeiten, spiele derzeit unsystematisch im Level 3, mein Keyboard-Modell ist aktuell ein SX 700. ║ Standort: 08060 Zwickau

Hallo Yvonne,

das Gladiator Video auf YT ist jedenfalls wieder große Klasse. Und bei deinem Talent und Können sollten wir das "Pirates of the Caribbean" doch sicher noch in diesem Leben von dir hören ;-).

Wenn ich meinem Großneffen bei seinen Versionen am Klavier oder sogar auf der Kirchenorgel zuhöre, dann hätte ich oft gerne ein kleines Stück von seinem Talent.

LG

Gerhard

 

Niño Loco, Gelöschter Benutzer und 3 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
Niño LocoGelöschter BenutzerErich ErdmannPeter FröhlichJacqueline

Hey Gerhard, der Lukas ist ja ein richtiger Überflieger an den Tasten. Richte ihm gerne mal meine Anerkennung aus. Sein/e Musiklehrer/in wird sicher froh über solch ein Ausnahmetalent sein. Wenn man mal die 30 passiert hat, kommt man da aber wohl nicht mehr ran, wenn man nicht täglich stundenlang übt. Muss man aber auch gar nicht... Hauptsache wir haben Spaß... und Sound... LG Ni♫o

Gelöschter Benutzer, Erich Erdmann und 2 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
Gelöschter BenutzerErich ErdmannGerhard DanglJacqueline
Richtiger Name: Patrick (Pat), Baujahr 1972, Musiklehrer & Musiker, gelegentlich auch Komponist & Musikproduzent ║ Standort derzeit: Ober-Österreich ║ Motto: Von nix kommt nix, also machen anstatt nur quasseln. ║ Meine derzeitigen Boards: Yamaha Genos & Yamaha PSR-SX700 ║ Zusatzequipment: Synthi Yamaha CS1x, AKG-Kopfhörer, Behringer-Mixer, Alesis Monitore, Zoom HD-Cams ║ Audiosoftware: MuseScore, Steinberg Cubase, Audacity, PSRUTI ║ Bildsoftware: PinacleStudio, PhotoFiltre ║ Telegram: https://t.me/Onlinekeyboardschule ║ https://www.youtube.com/@O-Key ║ https://vimeo.com/onlinemusikschule ║ https://twitter.com/OnlineKeyboard ║ Weitere siehe Footer...

Liebe Yvonne 

wow! Amazing 🤩 

poste den Link ruhig mal in YT im Channel von Hans Zimmer! Mal sehen, was der Meister persönlich zu dieser meisterhaften Leistung meint!

liebe Grüße, Han

Niño Loco und Gelöschter Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
Niño LocoGelöschter Benutzer

Ein Tip:
Wenn Dir nicht ganz klar ist, wie das mit dem Upload im Proberaum läuft, dann lies zuerst wie der Proberaum funktioniert.

Ein weiterer Tip:
Und falls Dir mal einfach nichts zum Schreiben einfallen will, dann poste doch mal ein paar gute Musikerwitze, just for fun!