Schreibe jetzt Deinen eigenen Beitrag in unser Keyboarder Forum oder lade Dein Spieldemo im Proberaum hoch!

Keyboarder Forum-Icon auf Schultafel

Poste hier im Keyboarder Forum von O-Key alles, was Dir auf Deinem Keyboarder-Herzen brennt oder verweile hier als Leser und Zuhörer!

Ob Anfänger oder Könner… hier im Forum samt virtuellem Proberaum (Uploadmöglichkeit eigener Audios) treffen sich O-Keyaner zum freundlichen und kollegialen Austausch untereinander. Es dürfen auch wenig perfekte bis experimentelle Postings eingestellt und offene Meinungen eingeholt werden. Hilfe & Motivation werden hier GROß geschrieben! Oder komm´ doch einfach nur zum Quatschen vorbei…

Forum-Navigation
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Bitte um Soundcheck für "Apache"

Seite 1 von 2Nächste

Ahoj zusammen,

das ging ja mal schneller als gedacht und "bald" ist meine L4 Version von Apache aufnahmebereit..Da ich ja leider die Registrierungen nicht downloaden kann, habe ich "versucht" alles selbst einzustellen, daher nun meine Frage(n) an euch.

Derweil habe ich mal 3 Ausschnitte aufgenommen und bitte hierzu um einen kurzen Soundcheck zwecks Optimierung.

Teil 1 - Intro mit dem ersten Teil des Songs

Teil 2 - diese schnellen Parts mit dieser Muted Guitar (gemeinsam mit der Shadow Guitar)

Teil 3 - PureVintage Guitar (gemeinsam mit der Shadow Guitar) oktaviert (sonst keine Soundänderungen, nur oktaviert) - etwas im Tempo reduziert

Bitte lasst mich wissen:

  • Passen die Lautstärkeeinstellungen soweit?
  • Passen Hall/Delay sowie hörbare Effekte gut oder gibts da noch was zu optimieren?
  • sind irgendwelche Spuren irgendwie "störend" laut (ich glaube manchmal die Rhythmus1 Spur bin mir aber nicht sicher)

Für eure erste Einschätzung danke ich euch. Ich übe weiter, da ich noch nicht immer so genau bei den schnellen Parts bin.. es wird aber langsam.

LG Yv

Hochgeladene Dateien:
Achmed Kuckelberg, Gudrun und Rainer Geiger haben auf diesen Beitrag reagiert.
Achmed KuckelbergGudrunRainer Geiger

und hier Teil 3

Hochgeladene Dateien:
Gudrun und Rainer Geiger haben auf diesen Beitrag reagiert.
GudrunRainer Geiger

Hallo Yvonne,

die Gitarren sind wirklich gut. Das kommt dem Shadows Sound schon ziemlich nah, hast Du gut registriert. Ich würde es so lassen, dass passt!

Viel Spass beim einspielen.

Du machst das übrigens allgemein ganz Klasse, "verfolge" Dich bei YT und bin ganz begeister von Deiner Spielweise.

LG von der Nordseeküste

Jens

Gudrun hat auf diesen Beitrag reagiert.
Gudrun

Hallo Yvonne,

ich muss gestehen, dass das ganze Feld der perfekten Abmischung eher nicht meine Stärke ist. Ich profitiere da gerne von Kaufstyles bzw. der Regist. von Niño.

Für mich hört sich deine Einstellung jedenfalls insgesamt sehr gut an. Irgendwelche Dinge, wo ich denken würde, oh, das sollte sie ändern, kann ich nicht erkennen. Nach meinem Empfinden kannst du das so lassen. 👍

Herzliche Grüße

Klaus

Gudrun hat auf diesen Beitrag reagiert.
Gudrun

Hallo liebe Yv,

ich weiß auch nicht ob ich Dir mit meinem bescheidenen Gehör unbedingt eine Hilfe sein kann, aber mir geht es da genauso wie den beiden anderen,  ich finde es wirklich sehr gut. Die Gitarren sind 1a und die Abmischung zwischen Style und Instrumenten ist Dir auch sehr gut gelungen. 

Ich bewundere immer wieder wie Du an einem Stück dran bleibst,  bis es sitzt.

Dann freue ich mich schon auf das Endergebnis auf Youtube 👍

Liebe Grüße 

Peter 

Gudrun hat auf diesen Beitrag reagiert.
Gudrun
Ich spiele ein Yamaha Genos ║ derzeit (06/24) Mitte / Ende O-Key-Level 3 ║ Standort Kreis Mainz-Bingen, PLZ 55262

Liebe Yvonne

Auch ich kann mich den anderen nur anschließen... habe damit zu wenig Erfahrung und für mein Gehör finde ich es toll.. mir fehlt da ein wenig Talent um etwas abzumischen und sonstiges.. ich spiele es so wie ich es für gut empfinde d.h. aber nicht das es unbedingt richtig ist 😊 ich wünsche dir jedenfalls viel Erfolg und das du es bald in YT einstellen kannst... 

Ganz liebe Grüße Gudrun 

Mein Keyboard: Yamaha PSR-SX900 ║ Standort: Kreis Mainz-Bingen PLZ 55270

Hallo Yvonne,

das klingt wirklich sehr gut. Die Registrierung ist gelungen, und klingt schon besser als bei den alten Shadows Aufnahmen. Aber die sind natürlich schon etwas älter. Auch mit der Version von Niño verglichen, bist du auf dem richtigen Weg! Ich bin schon gespannt, wie deine vollständige Version klingen wird.

LG
Rainer 

Baujahr 1955, seit Nov. 2021 mit geringen Vorkenntnissen bei O-Key begonnen, und mit viel Freude dabei.║ Derzeit spiele im Level 3 auf Yamaha Genos 2 ║ Software: MobileSheets, Crescendo, und Gimp.

Hallo ihr Lieben,

danke für die Bestätigungen! Ich habe heute die Aufnahme in den Kasten bekommen, war um ehrlich zu sein eine Herausforderung wenn die Kamera(s) laufen.. aber letzendlich ist es aufgenommen und geht jetzt in die Videobearbeitung.

Bis dahin
LG
Yv

Gudrun hat auf diesen Beitrag reagiert.
Gudrun

Soo, Video lädt hoch, bin gespannt auf eure Meinungen...

mein Video "Apache"

LG Yv

 

Gudrun, Gerhard Dangl und Jacqueline haben auf diesen Beitrag reagiert.
GudrunGerhard DanglJacqueline

Hallo Yvonne,

also bei mir kommt immer noch:

Dieses Video wird gerade verarbeitet. Versuche es später noch einmal.

herzliche Grüße

Klaus

Alles gut, wir haben gerade ne ganz langsamere Leitung. Ist aber gleich durch 

OK, ist hochgeladen. Einfach super!! 👏😊 Ich habe meinen Kommentar auf YT schon hinterlassen.

Dir nochmal danke, Mission abgeschlossen, ich wusste doch, dass es geht 😛

 

LG
Yv

Sagt mal? Mir kommt das Video bisschen asynchron vor obwohl es synchron war als ich kontrollierte vor dem Hochladen.. naja , war dennoch live eingespielt.

Yv

Ich habe es mir gerade nochmal angesehen. Könnte tatsächlich einen Ticken versetzt sein. Aber ohne deinen Hinweis, wäre es mir jetzt nicht aufgefallen. Du bist ja bei der Videoaufbereitung deutlich professioneller unterwegs als ich. Aber das mit der genauen Synchronisation treibt mich auch immer um. Das kann schon mal eine Verschiebung um eine Hundertstel Sekunde sein und es fällt trotzdem auf, wenn man genau hinsieht (und hört).

Ja die Synchronisation ist derzeit kurios und ist manchmal wirklich eine Herausforderung aber ok, ist gerade noch im Rahmen. es bleibt jetzt so. 
Yv

Klaus Poetzsch hat auf diesen Beitrag reagiert.
Klaus Poetzsch

Liebe Yvonne

Hut ab 👍👏👏👏Ich habe auch einen Kommentar auf YouTube hinterlegt

GLG

Jacky

Gelöschter Benutzer hat auf diesen Beitrag reagiert.
Gelöschter Benutzer
Bin glücklich dass ich den tollen O-Key-Kurs gefunden habe. Seit Januar 2022 dabei, derzeit (11/22) in Level 3 unterwegs. Angefangen mit Yamaha Tyros 1, jetzt ein Genos.

Hey Yv,
aufgrund deiner so gut wie perfekten Aufnahme (und natürlich auch weil du die Yv bist 🙂 möchte ich hier auch mein Statement abgeben und ein ganz dickes Lob da lassen: Jap, eine Schulnote Eins ist das (wie bei Klaus´ heutiger Aufnahme), absolut stark und zudem nicht im Tempo gedrosselt, trotz tatsächlich eigenhändig gespielter 16tel-Tonrepetitionen. Ich musste zwar aufgrund der Bild-Ton-Asynchronität (macht Youpupst ab und zu, weis auch nit wieso) genauer drauf achten, aber du nutzt wirklich kein hilfsweises Harmony-Tremolo, was daher hier extra nochmal erwähnt sei. Sauschwierig, aber gemeistert. Bravissimo!! Genial auch die Toms im (bei mir) Break-Part. Warum bin ich nicht selber auf den Trichter gekommen? Klingt bestmöglich. Überhaupt ist es nahezu makellos registriert... absolut bühnenreif. War sicher viel Einstellerei.
Einzig würde ich an deiner Stelle noch einen der 2 freien Registplätze nutzen, um das erstmalige Glide (im Intro bei 0:27) in die entgegengesetzte Wirkrichtung abzuspeichern, also nach oben, wie im Original. Das sollte auch bei deinem Board gehen. Und wo ich leider noch bitterlich meckern muss, das ist dein Fingersatz bei 2:57 bis 3:00 ... grrrrr... :)))
Aber wirklich starker Sound für dieses Preset/dein Modell und wie immer tooolle Schuhe!!!
Noch abschließend der heisse Tipp: kann es sein, dass du hier generell das Glide auf beide Right-Voices (beide Shadow-Gitarren) wirken lässt? Falls ja, dann schalte es mal nur auf EINE der Beiden...
beste Grüße
Niño

Gelöschter Benutzer und Jacqueline haben auf diesen Beitrag reagiert.
Gelöschter BenutzerJacqueline
Richtiger Name: Patrick (Pat), Baujahr 1972, Musiklehrer & Musiker, gelegentlich auch Komponist & Musikproduzent ║ Standort derzeit: Ober-Österreich ║ Motto: Von nix kommt nix, also machen anstatt nur quasseln. ║ Meine derzeitigen Boards: Yamaha Genos & Yamaha PSR-SX700 ║ Zusatzequipment: Synthi Yamaha CS1x, AKG-Kopfhörer, Behringer-Mixer, Alesis Monitore, Zoom HD-Cams ║ Audiosoftware: MuseScore, Steinberg Cubase, Audacity, PSRUTI ║ Bildsoftware: PinacleStudio, PhotoFiltre ║ Telegram: https://t.me/Onlinekeyboardschule ║ https://www.youtube.com/@O-Key ║ https://vimeo.com/onlinemusikschule ║ https://twitter.com/OnlineKeyboard ║ Weitere siehe Footer...

Hallo Yvonne,

zu deinem Vortrag und Video habe ich bereits bei YT meinen Kommentar hinterlassen:

Wow, wirklich super registriert und gespielt 👋👋! Da hast du den 1. Teil der Medley-Version von Nino von o-key perfekt umgesetzt und die Registration, die auf deinem Keyboard nicht nutzbar ist, optimal nachempfunden, Respekt und Gratulation!! 😄🎹👍👍

was soll ich hier dazu noch hinzufügen!?!

Eigentlich wollte ich auch schon den APACHEN hier eingestellt haben und bin fast fertig damit; allerdings im Level 3, ist aber vielleicht auch ganz interessant, nicht zuletzt weil ich mit dem Tremolo-Effekt spiele.

Mit dem APACHEN bin ich nicht fertig geworden, weil mich Peters "Sweet Caroline" wieder an Neil Diamond erinnert hat und ich den Beitrag von "Forever in Blue Jeans" dort angekündigt hatte. Ich wollte einfach meine alte Registrierung (ca. 8 Jahre ?) nehmen und habe dann aber schnell bemerkt, dass diese meinem heutigen "Technikstand", vor allem dem Super-Unterricht per o-key geschuldet, nicht  mehr entspricht und grundsätzlich überarbeitet werden muss. Dann habe ich  auch noch einen Kaufstyle bei d-o-o erworben, der zwei Einwürfe enthält, deren zeitsynchroner Start mir aber einige Schwierigkeiten bereitet. Ok, nächste Woche stelle ich das Stück hier ein; dann arbeite ich am APACHEN weiter!

Nochmals  vielen Dank für diesen Super-Vortrag und ganz liebe Grüsse

Erich

Gelöschter Benutzer und Peter Fröhlich haben auf diesen Beitrag reagiert.
Gelöschter BenutzerPeter Fröhlich
Erich, Baujahr 1950, seit Mai 2020 im O-Key Kurs, Umsteiger vom langjährigen Klavierspieler im Rahmen des Unterrichts an einer Yamaha-Schule auf Keyboard wegen der unglaublichen Gestaltungsmöglichkeiten, spiele derzeit unsystematisch im Level 3, mein Keyboard-Modell ist aktuell ein SX 700. ║ Standort: 08060 Zwickau

Hallo Niño,

danke für dein Feedback und deine konstruktive Kritik.

Es ist korrekt, dass ich kein hilfsweises Harmony-Tremolo benutze, schlicht und einfach weil ich keine Luste hatte zu suchen, wie ich das so einstellen muss :-D. Aus Faulheit und weil ich die L4 Version spielen wollte und es doch schaffbar sein muss, habe ich es einfach so gespielt wie es soll. Klar, war schon ne Herausforderung und damit ist der Song nicht leicht zu spielen, also auch nix zum Vorspielen vor mehreren Leuten (hust).

Zu deinem Tipp mit dem entgegengesetzten Glide ist mir gar nicht aufgefallen, also klanglich muss ich ehrlich zugeben. Sicherlich wäre das an meiner Kiste möglich gewesen einzustellen. Hm, schade, dass das nicht im Soundcheck schon aufgefallen war, aber wahrscheinlich ist das dann wohl nicht so dramatisch :-D.

Und jaaaaaaaa, sorry dass ich dich mit dem Fingersatz verärgert habe, aber dafür habe ich alles um einige Tage früher veröffentlichen können. Der Daumen wollte nicht soooooo ja das wäre zwar auch eine Frage der Übung aber ich dachte mir, was solls... :-P.

Und zur letzten Frage. Ich bin mir gerade nicht sicher, was ich anfänglich bei der Glidefunktion eingestellt hatte, ich dachte aber, ich hätte das beachtet (also nur auf 1 Voice wirkend). Vielleicht war da was, dass ich das wieder umgestellt habe, aber ich weiß es nicht mehr.. irgendeinen Grund wird's haben.. wie dem auch sei. Bin froh über die glatte 1 !

LG Yv

 

Hallo lieber Erich,

danke für dein Feedback. Ich will dich mit rausreißen, mach eins nach dem anderen. Bleib an deinem aktuellen Ding dran, dann weiter beim nächsten. Dein Apache wirst du schon noch machen. Bin gespannt.

Yv

Erich Erdmann hat auf diesen Beitrag reagiert.
Erich Erdmann

Hi Yv,

die Faulheit war dann ja gar keine Faulheit 🙂

Es ist genau genommen kein entgegengesetztes Glide, sondern ein einseitiges. Aber ich weiß, was du meinst und ich habs ja selber auch so genannt. Auf jeden Fall wäre die Wirkung ziemlich effektvoll. Und auch das Glide für das Intro auf eigenem Registplatz umzustellen wäre sinnvoll, da einfach richtiger. Hör dir mal das Original an... da pitcht es im Intro nach OBEN.

Ich mache doch nur Spaß, verärgert bin ich doch quasi nie.

LG
N

 

Richtiger Name: Patrick (Pat), Baujahr 1972, Musiklehrer & Musiker, gelegentlich auch Komponist & Musikproduzent ║ Standort derzeit: Ober-Österreich ║ Motto: Von nix kommt nix, also machen anstatt nur quasseln. ║ Meine derzeitigen Boards: Yamaha Genos & Yamaha PSR-SX700 ║ Zusatzequipment: Synthi Yamaha CS1x, AKG-Kopfhörer, Behringer-Mixer, Alesis Monitore, Zoom HD-Cams ║ Audiosoftware: MuseScore, Steinberg Cubase, Audacity, PSRUTI ║ Bildsoftware: PinacleStudio, PhotoFiltre ║ Telegram: https://t.me/Onlinekeyboardschule ║ https://www.youtube.com/@O-Key ║ https://vimeo.com/onlinemusikschule ║ https://twitter.com/OnlineKeyboard ║ Weitere siehe Footer...

Ahoj N,

hab's nun erkannt im Direktvergleich.. ja nun grämt's mich schon.. sollte ich denn vielleicht nochmal neu aufnehmen? Dann könnte vielleicht das Syc-Problem nochmal nachgebessert werden..

Ich überlege noch..

Yv

Hey Yv,

hervorragende Umsetzung.....kann ich nur gratulieren. Hast das Beste aus dem Board geholt, was man rausholen kann....habe ja das gleiche Modell.

Ein passendes Ending hast du auch gefunden....somit gibt´s hier nix zu beanstanden.

Lediglich deine Schuhe wirken etwas verstrahlt 😉

LG

Niño Loco und Gelöschter Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
Niño LocoGelöschter Benutzer

Hallo lieber Achmed,

welch Ehre erreicht mich da, ein so guter Kommentar von dir. Ja das stimmt, besser hätte man die Einstellungen gar nicht mehr hinbekommen können.
Ja was die Schuhe anbetrifft, das ist natürlich Geschmacksache.

LG Yv

Niño Loco hat auf diesen Beitrag reagiert.
Niño Loco

Das mit den "verstrahlten" 🤣👍 Schuhen (so effektvoll sie auch sein mögen) hat mich selber auch gewundert. Vielleicht wundern sich Kucki und ich da lediglich über die Farbauswahl? Weil blinken tuts ja supi. Aber Rot und Grün?!? 😳🤮 Passt doch nich!

Richtiger Name: Patrick (Pat), Baujahr 1972, Musiklehrer & Musiker, gelegentlich auch Komponist & Musikproduzent ║ Standort derzeit: Ober-Österreich ║ Motto: Von nix kommt nix, also machen anstatt nur quasseln. ║ Meine derzeitigen Boards: Yamaha Genos & Yamaha PSR-SX700 ║ Zusatzequipment: Synthi Yamaha CS1x, AKG-Kopfhörer, Behringer-Mixer, Alesis Monitore, Zoom HD-Cams ║ Audiosoftware: MuseScore, Steinberg Cubase, Audacity, PSRUTI ║ Bildsoftware: PinacleStudio, PhotoFiltre ║ Telegram: https://t.me/Onlinekeyboardschule ║ https://www.youtube.com/@O-Key ║ https://vimeo.com/onlinemusikschule ║ https://twitter.com/OnlineKeyboard ║ Weitere siehe Footer...

Ok Nino, nächstes Mal stelle ich Blau-Weiß ein, ok? (ich überlege gerade, ob ich Weiß habe aber Blau ist definitiv drin).

😀

Niño Loco hat auf diesen Beitrag reagiert.
Niño Loco

Hi Yv, bei Blau haste sofort meinen Geschmack (und meine Meinung) getroffen... da freu ich mich drauf!  👍🎹😎💙🌍🙏🏼

Richtiger Name: Patrick (Pat), Baujahr 1972, Musiklehrer & Musiker, gelegentlich auch Komponist & Musikproduzent ║ Standort derzeit: Ober-Österreich ║ Motto: Von nix kommt nix, also machen anstatt nur quasseln. ║ Meine derzeitigen Boards: Yamaha Genos & Yamaha PSR-SX700 ║ Zusatzequipment: Synthi Yamaha CS1x, AKG-Kopfhörer, Behringer-Mixer, Alesis Monitore, Zoom HD-Cams ║ Audiosoftware: MuseScore, Steinberg Cubase, Audacity, PSRUTI ║ Bildsoftware: PinacleStudio, PhotoFiltre ║ Telegram: https://t.me/Onlinekeyboardschule ║ https://www.youtube.com/@O-Key ║ https://vimeo.com/onlinemusikschule ║ https://twitter.com/OnlineKeyboard ║ Weitere siehe Footer...

Ahoj liebe Leutz,

ich hatte es ja schon angedeutet, auch wenn mein Apache letztens doch so gut ankam, habe ich nochmal Korrekturen gemacht und das Video heute neu aufgenommen.

Erstens war das Pitchen zu Beginn und am Ende falsch eingestellt und dann war das Video ohnehin asynchron. Dann habe ich noch eine Kleinigkeit in der Mitte des Songs (nach dem Begin und vor dem Ende) eingestellt, nämlich so dass das Glide nur auf eine Voice wirkt anstelle vorher auf beide. Letzteres wird sicherlich kaum hörbar sein, denn leider habe ich nur 2 Voices (Right 1 und 2), sodass ich keine 2. Shadow nehmen konnte und die 2. Voice ist weniger hörbar aber dennoch für den Gesamtsound wichtig. Nun dürfte es nahezu perfekt am Original ran sein. Auch habe ich den Beginn lt. Original gespielt also nicht so wie in den Noten (eh nur eine Kleinigkeit und eh mehr Geschmacksache). Dem Video habe ich diesmal auch ein anderes Intro verpasst und wie gesagt, es ist jetzt synchron.

Ich denke, es ist optisch jetzt auch etwas besser, der Filter letztens hat doch irgendwie zu sehr gestört (war noch ein Grund).

Ach so: und der Fingersatz dürfte jetzt auch passen..

Hier ist nun das Video: Apache (Version 2)

So, die perfektionistische Yv macht mal weiter. Derzeit "mehre ich beim Song 'Riders in the Sky' rum" (sächsischer Släng)... iss' ein harter Brocken.

Hochgeladene Dateien:
Niño Loco, Gudrun und 6 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
Niño LocoGudrunErich ErdmannGerhard DanglKlaus PoetzschElisabeth GräfPeter FröhlichJacqueline

Hallo Yvonne 

das klingt einfach traumhaft... die Arbeit hat sich gelohnt... du bist schon ein Profi mit gutem Gehör und Gespür was auch die Einstellungen betrifft... damit bin ich oft überfordert... freut mich für dich und weiterhin gutes gelingen...

Ganz liebe Grüße Gudrun 

 

Gelöschter Benutzer hat auf diesen Beitrag reagiert.
Gelöschter Benutzer
Mein Keyboard: Yamaha PSR-SX900 ║ Standort: Kreis Mainz-Bingen PLZ 55270
Seite 1 von 2Nächste

Ein Tip:
Wenn Dir nicht ganz klar ist, wie das mit dem Upload im Proberaum läuft, dann lies zuerst wie der Proberaum funktioniert.

Ein weiterer Tip:
Und falls Dir mal einfach nichts zum Schreiben einfallen will, dann poste doch mal ein paar gute Musikerwitze, just for fun!