Willkommen im O-Key-Forum & Proberaum!

Forum-Icon auf Schultafel gmalt

Forum-Navigation
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Beautiful Skydreams auf YouTube

So, jetzt habe ich meine erste Eigenkomposition auf YT hochgeladen. Vielen Dank an alle, die mir geholfen haben, einen Namen für das vorher namenlose "Kind" zu finden.

Nach einem Telefonat eben mit Elisabeth, habe ich meinen geplanten Titel noch um das Wort Beautiful ergänzt und derzeit bei Google nichts gefunden, das den exakt gleichen Titel hätte.

Die Aufnahme habe ich nochmal in Teilen leicht verändert. Verbesserungsvorschläge nehme ich weiterhin gerne an. Es muss ja nicht zwingend genau so bleiben.

Hallo Niño,

gibt es eigentlich eine offiziell einsehbare Liste für Musiker, ob der Titel eines Musikstückes schon vergeben ist? Vielen Dank schon mal.

 

 

Herzliche Grüße

Klaus

Niño Loco, Erich Erdmann und 2 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
Niño LocoErich ErdmannPeter FröhlichJacqueline
Baujahr 1954, seit Februar 2021 im O-Key Kurs und Keyboarder mit wachsender Begeisterung. ║ Derzeit spiele ich Ende Level 3 (Stand 11/22). ║ Mein Keyboard-Modell ist ein "Yamaha PSR SX700". ║ Standort: 56337 im Rhein-Lahn-Kreis

Hallo Klaus!

Gleich vorweg möchte ich deine Frage (versuchen zu) beantworten:
Eine solche Liste ist mir nicht bekannt, allerdings vermute ich auch, dass es diese Liste gar nicht oder höchstens bei der GEMA gibt, die ja das Werkeverzeichnis schlechthin darstellt. Laut dieser Webseite geht es beim Urheberschutz weniger um den Schutz des Liednamens (des Titels, auch bei Büchern, Filmen usw.), als vielmehr um den Liedtext und natürlich das Werk selbst. Es scheint, dass der Titel nur bedingt schutzfähig ist, da "im Normalfall die notwendige Individualität und Originalität bei einem Titel nicht gegeben ist".
Ich würde mir deswegen an deiner Stelle auch gar keine großen Gedanken machen. Schon öfters habe ich von verschiedenen Musikern identische Titel gelesen, wobei es sich natürlich dennoch um verschiedene Songs handelte. Ich glaube also, das juckt wirklich niemanden, solange du nicht grade sehr eindeutige Songtitel kopieren würdest wie zum Beispiel "Anton aus Tirol" (DJ Ötzi) oder "Another Brick In The Wall" (Pink Floyd). Ich glaube, je mehr Wörter ein Titel hat, desto weniger sollte er kopiert werden. Gib doch mal spaßeshalber in der Websuche ein: "Song Holiday". Dann siehst du, dass dieser Songtitel "Holiday" von mindestens 5 Musikern als Songtitel verwendet wurde: Scorpions, Green Day, KSI, Lil Nas X und Madonna. Wenn also diese Stars nicht drum fetzen, würdest du als Noname-Künstler wohl niemals Probleme erwarten brauchen, falls du ebenfalls einen Song namens "Holiday" veröffentlichen würdest.
Und auch wenn ich "Song Beautiful Skydreams" in der Websuche eingebe, scheinst du ohnehin tatsächlich einen einzigartigen Namen gefunden zu haben, was gar nicht mal so einfach ist.
Selber hatte ich mal einen Song namens "Ten Thousand Tears" veröffentlicht, obwohl es den Songnamen bereits schon mehrfach gibt. Probleme machte das bislang keine und wird es wohl auch nicht. Wo kein Kläger, da kein Richter.

Ansonsten möchte ich auf jeden Fall noch loswerden, dass dir mit deiner Komposition in D-Dur ein wirklich ganz besonders schöner Wurf gelungen ist. Beautiful Skydreams sprüht geradezu vor positiver Ausstrahlungskraft! Ich denke beim Anhören unmittelbar an Frühling und Natur. Aber das kann man auch vom Paraglider aus betrachten. Dein gewählter Name passt super zu diesem wunderschönen Stück. Das wäre sogar fast schon ein Fall für ein KF-Video.

Auf jeden Fall bist du mittlerweile Livemusiker und Komponist, mein Lieber! Nach nicht einmal 2 Jahren O-Key. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Kompliment!!

beste Grüße
Niño

Yvonne Lang, Erich Erdmann und 3 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
Yvonne LangErich ErdmannKlaus PoetzschElisabeth GräfPeter Fröhlich
Richtiger Name: Patrick (Pat), Baujahr 1972, Musiklehrer & Musiker, gelegentlich auch Komponist & Musikproduzent ║ Standort derzeit: Ober-Österreich ║ Motto: Von nix kommt nix, also machen anstatt nur quasseln. ║ Meine derzeitigen Boards: Yamaha Genos & Yamaha PSR-SX700 ║ Zusatzequipment: Synthi Yamaha CS1x, AKG-Kopfhörer, Behringer-Mixer, Alesis Monitore, Zoom HD-Cams ║ Audiosoftware: MuseScore, Steinberg Cubase, Audacity, PSRUTI ║ Bildsoftware: PinacleStudio, PhotoFiltre ║ Telegram: https://t.me/Onlinekeyboardschule ║ https://www.youtube.com/@O-Key ║ https://vimeo.com/onlinemusikschule ║ https://twitter.com/OnlineKeyboard ║ Weitere siehe Footer...

Hallo Klaus,

was für eine tolle Eigenkomposition, super arrangiert und mit tollem Sound; habe gerade einen Kommentar bei YT eingestellt und dem habe ich  hier nichts weiter hinzu zu fügen.

Gratulation und Gute Nacht

Erich

Klaus Poetzsch hat auf diesen Beitrag reagiert.
Klaus Poetzsch
Erich, Baujahr 1950, seit Mai 2020 im O-Key Kurs, Umsteiger vom langjährigen Klavierspieler im Rahmen des Unterrichts an einer Yamaha-Schule auf Keyboard wegen der unglaublichen Gestaltungsmöglichkeiten, spiele derzeit unsystematisch im Level 3, mein Keyboard-Modell ist aktuell ein SX 700. ║ Standort: 08060 Zwickau

Hallo Niño,

vielen Dank, für deine ausführliche Antwort auf meine Frage bezüglich des Titels. 👍👍😀 Prima, dann kann ich dieses Thema im positiven Sinne abhaken. 🙂

Vielen Dank natürlich auch für dein großes Lob zum Stück selbst. Das freut mich sehr!! 😊😊

Eine Aufbereitung von dir in Form eines KF-Videos, wäre natürlich der Knaller und eine besondere Ehre für mich. Aber das will ich jetzt explizit nicht als Bitte an dich verstanden haben. Das ist einfach nur ein Gedanke, der mir gerade durch den Kopf geht. Es ist auch vollkommen in Ordnung, wenn es bleibt, wie es ist.

Ich bin jedenfalls gerade sehr zufrieden. Besonders, dass ich mit dem eher getragenen und dem schnelleren Teil die notwendige Abwechslung für das Stück gefunden habe, freut mich sehr. 😀 Auch auf YT läuft es insgesamt eigentlich ganz gut. Ich denke, dass ich die Schallmauer von 100.000 Aufrufen (des kompletten Kanals) in den nächsten Tagen schaffe.

Vielen Dank nochmal und bis dahin.

Herzliche Grüße

Klaus

Niño Loco hat auf diesen Beitrag reagiert.
Niño Loco
Baujahr 1954, seit Februar 2021 im O-Key Kurs und Keyboarder mit wachsender Begeisterung. ║ Derzeit spiele ich Ende Level 3 (Stand 11/22). ║ Mein Keyboard-Modell ist ein "Yamaha PSR SX700". ║ Standort: 56337 im Rhein-Lahn-Kreis

Hallo Erich,

vielen Dank!! 😊 Auch für deinen netten Kommentar auf YT!

Herzliche Grüße

Klaus

Erich Erdmann hat auf diesen Beitrag reagiert.
Erich Erdmann
Baujahr 1954, seit Februar 2021 im O-Key Kurs und Keyboarder mit wachsender Begeisterung. ║ Derzeit spiele ich Ende Level 3 (Stand 11/22). ║ Mein Keyboard-Modell ist ein "Yamaha PSR SX700". ║ Standort: 56337 im Rhein-Lahn-Kreis

@ Klaus
Gerne würde ich deinen Song als KF-Video machen, irgendwann in 2023... vermutlich nicht vor dem Sommer, da ich schon Pläne für andere Videos habe. Aber wenn du die Erlaubnis gibst, schreibe ich es mir auf die Liste. Es wäre auch für mich eine Ehre, so wie ich es auch toll fand, als ich Kuckis Song Day & Night als KF verfilmen dufte.
Also, wenn du als Urheber erlaubst...........

Klaus Poetzsch hat auf diesen Beitrag reagiert.
Klaus Poetzsch
Richtiger Name: Patrick (Pat), Baujahr 1972, Musiklehrer & Musiker, gelegentlich auch Komponist & Musikproduzent ║ Standort derzeit: Ober-Österreich ║ Motto: Von nix kommt nix, also machen anstatt nur quasseln. ║ Meine derzeitigen Boards: Yamaha Genos & Yamaha PSR-SX700 ║ Zusatzequipment: Synthi Yamaha CS1x, AKG-Kopfhörer, Behringer-Mixer, Alesis Monitore, Zoom HD-Cams ║ Audiosoftware: MuseScore, Steinberg Cubase, Audacity, PSRUTI ║ Bildsoftware: PinacleStudio, PhotoFiltre ║ Telegram: https://t.me/Onlinekeyboardschule ║ https://www.youtube.com/@O-Key ║ https://vimeo.com/onlinemusikschule ║ https://twitter.com/OnlineKeyboard ║ Weitere siehe Footer...

Hallo Niño,

na klar hast du meine Erlaubnis. 😀 Das würde mich sehr freuen, wenn du das auf die Liste nehmen würdest. Super! 

Ob das nun im Sommer oder im Herbst passiert, ist nicht so wichtig. Ist ja nicht eilig! 👍

Vielen Dank dafür.

Herzliche Grüße

Klaus

Niño Loco hat auf diesen Beitrag reagiert.
Niño Loco
Baujahr 1954, seit Februar 2021 im O-Key Kurs und Keyboarder mit wachsender Begeisterung. ║ Derzeit spiele ich Ende Level 3 (Stand 11/22). ║ Mein Keyboard-Modell ist ein "Yamaha PSR SX700". ║ Standort: 56337 im Rhein-Lahn-Kreis