Forum-Navigation
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

1. "sonstiges" Thema... Algensuppe und Netiquette

Hey liebe Okeyaner,

ich habe eigentlich keine Ahnung, was hier als Startbeitrag Sinn macht. Erst mal ein Kochrezept für Algensuppe oder doch lieber ein Gedicht über Raufasertapeten? Ok, es wird abstrus. Aber immerhin sind wir hier in der "Abteilung Sonstiges".

Vielleicht eröffne ich einfach mal damit:
Das O-Key-Forum ist nagelneu, darf von Allen freiheitlich genutzt werden und bedarf (vermutlich und vorerst) keinen Erklärungen zur allgemeinen Netiquette. Ich gehe (im Moment) davon aus, dass wir alle mündig genug sind, uns an lebensfreundliche Verhaltensregel zu halten. Deshalb sage ich (zum jetzigen Zeitpunkt): nutzt das Forum mit Spaß an der Sache, bleibt freundlich und lasst auch dem Humor weitgehend freien Lauf, denn Humor ist heutzutage überlebenswichtig.

Und falls doch jemand ein Rezept für Algensuppe kennt: bitte hier posten, nicht in der Abteilung Keyboard 🙂

allerlei Grüße aus der Tastenzentrale am Vulkan
Niño

Also ich mache immer in meine Gemüsesuppe Algen rein, also Wakame oder Dulse. Die bringen wahsinnig viele Vitamine, Mineralien, natürliches Jod usw. als alle Landgemüse mit, das ist nicht zu toppen und billiger als irgendwelche Pillen. Diese getrockneten Algen kann man online kaufen, aber Achtung: immer nur ganz wenig nehmen, in Flüssigkeit werden sie größer.

 

So das war erst mal mein Senf dazu, weil ich wirklich was dazu sagen konnte.

Ok, nun hast du mich soweit... ich werde heute Algen kaufen gehen! Schon LANGE wollte ich das mal probieren und mir war auch klar, dass das gesund sein soll... aber deine Verheisungen schlagen so hohe Wellen, dass ich das jetzt testen werde. Bekommt man hier ja auch in jedem Laden. Gut auch dein Tipp, nicht zu viel zu nehmen... muss ja tierisch aufquellen das Zeugs. Und was isst man dazu??

Also eine Suppe wäre schonmal nicht schlecht: Ein par halbe Noten 4-5 ganze vieleicht noch ein par 8tel und 16tel und ab ins Kayboard damit > tja wenn es so einfach wäre :'-)

Was dazu? Naja, Gemüsesuppe eben, da kann man noch reinmachen: etwas Fisch (und Kokosmilch) oder Fleisch und die Brühe daraus.. und oft vorgekochter Naturreis - egal welche Kombinationen, Algen immer sparsam mit rein und am Anfang bitte auch 1 Stunde einweichen und das Wasser wegschütten (sonst zu viel Jod auf einmal).

Da kann ich nur guten Appetit wünschen.